Zusammengereimtes

Mitunter reimt man sich ja einfach einmal etwas zusammen. Natürlich bin auch ich nicht von solchen Anwandlungen verschont geblieben. Zu meinem eigenen Erstaunen hatte so manche Reimerei dabei sogar annähernd etwas mit einem Gedicht zu tun. Wer hätte das gedacht? Mein Deutschlehrer damals auf der Penne sicher nicht. Aber manchmal überrascht man ja nicht nur sich selbst, sondern auch den Deutschlehrer von damals. Damit nun diese kleinen lyrischen Ergüsse nicht in den Tiefen meines Blogs verlorengehen, habe ich sie hier noch einmal alphabetisch nach ihrem Titel geordnet aufgelistet und auf die eigentlichen Seiten, denen meine kleinen Stümpereien einmal einen bescheidenen dichterischen Stempel aufdrücken sollten, verlinkt. Das auch, damit ich sie im Falle der Fälle für meinen Deutschlehrer schnell zur Hand habe. Allerdings befürchte ich, er würde sie in klitzekleine Schnipsel zerreißen und sich in seiner Meinung nur noch bestätigt sehen. Aber egal, was stört mich das Elend meines Deutschlehrers. Dies ist mein Blog und hier darf ich schreiben, was mir in die Tastatur fällt, so es niemanden beleidigt oder von anderen geklaut ist. Ob sich jemals noch weiteres Versverdächtiges zu ihnen gesellen wird? Ich weiß es nicht, ich lass mich da einfach einmal selbst überraschen.

*****

Butterblume
Frühling ist’s
Gänseblümchen
Gelbgesicht
Ich ging allein so für mich hin
Die Katze
Ode an eine Katze
Summ, mein Bienchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s