Hoch soll sie leben …

Veröffentlicht: 26. Juli 2017 in Fotos, Geschichten, Katzen, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , ,

… unsere graue Eminenz, denn sie hat heute …

01-PICT1632-2

Geburtstag

Und so, wie auf dem Bild hier oben, sah sie aus, als sie am 23. September 2003 zu uns kam. Auch wenn sie auf dem Foto so unschuldig und vielleicht auch ein wenig ängstlich schaut, …

02-PICT1633

… das täuschte gewaltig, denn sie war ein enormer Wirbelwind und sie ging nicht nur über Tische und Bänke, sie machte auch vor uns Silberdistels nicht halt. Jeans tragen wurde plötzlich für uns geradezu zur Pflicht, denn unser Katzenkind krabbelte mit wahrer Begeisterung und in rasanter Geschwindigkeit an unseren Hosenbeinen hoch, um Tische, Regale und Schränke zu erreichen, auf die sie noch nicht springen konnte. Wir dienten als Ersatzkletterbaum.

03-PICT1648-1

Einen Tag später brachten wir ihr einen Spielkameraden mit – einen 12 Wochen alten Maine Coon Kater, der sie an Größe nahezu mächtig überragte. Ich hatte später immer Angst, er würde unser kleines Katzenmädchen eines Tages beim Spiel erdrücken. Aber der kleine graue Wirbelwind ließ sich nie unterkriegen. Schnell wurden die beiden zu engen Freunden.

Für Diaschau eines der Bilder anklicken!

Viel Schönes, Lustiges und mitunter auch Aufregendes haben wir mit ihr und natürlich auch mit ihrem und unserem langjährigen Begleiter Bärchen erlebt. Etliche Geschichten habe ich hier im Blog festgehalten. Für mich sind es wundervolle Erinnerungen.

Für Diaschau eines der Bilder anklicken!

Inzwischen ist unsere nun schon 14 Jahre alte graue Lady nicht mehr ganz so aktiv. Sie schläft gern und viel. Ihr allerliebster Schlafplatz ist schon eine ganze Weile mein Schreibtischsessel. Und wenn ich ihn gerade besetze, weiß sie sehr wohl, wie sie mich nötigen kann, aufzustehen und den Sessel ihr zu überlassen.

26-DSC07390

Wer kann diesem Blick schon widerstehen? Aber wenn ich das dann doch einmal kann, fuscht sie mir auch mal ordentlich ins Handwerk und übernimmt mal schnell die Arbeit am PC  – ganz nach dem Motto:  Wenn die Arbeit getan ist, wird die Silberdistel ja wohl den Sessel freigeben.

27-DSC07413

Da zeigt sie mir, was eine Katze in ihrem Alter noch alles kann. Ganz flink klimpert sie mit ihren flauschigen Zehen über die Tastatur und …

28-2017-02-26 (3)

… schon hat sie ein Screenshot geschossen und gleich noch gut abgespeichert.

29-DSC07326

Katze müsste man sein. Ich grüble jedes Mal neu, wie das noch war mit den Screenshots. Aber wozu habe ich schließlich meine kluge graue Eminenz?

DSC02648

Und da ich nun eh schon wieder einmal vor meinem Schreibtischstuhl stehe, kann ich auch gleich die obligatorische Thunfischgeburtstagsfrühstücksdose öffnen und dann wird ordentlich Katzengeburtstag gefeiert.

30-DSC01212

Kommentare
  1. kowkla123 sagt:

    na, da will ich doch gratulieren, schaut auch sehr erhaben drein, trotz Regen wollen wir einen guten Tag erleben

    Gefällt 1 Person

  2. Frau Hummel sagt:

    Das ist eine lange Zeit. Die Fotos sind wundervoll. Sie war ja wohl nur eine „Hand voll Katze“, als sie bei Euch einzog. Sooo viele Jahre sind vergangen und ich hoffe sehr, daß Ihr noch eine große Weile miteinander verbringen dürft. Herzlichen Glückwunsch, alte Lady, und noch viele glückliche Jahre mit Deiner Silberdistel-Familie ❤

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Ja, sie war wirklich ein kleines Kätzchen, das kleinste aus dem Wurf, und als sie zu uns kam, war sie erst 8 Wochen alt.
      Die alte Lady dankt für die lieben Wünsche. Wir hoffen doch, dass wir noch eine lange und schöne Zeit miteinander haben.
      Einen lieben Gruß in Deine Heide ❤

      Gefällt mir

  3. einfachtilda sagt:

    Ach ist das herzig. So wundervolle Bilder und die Gardinenpredigt gefällt mir super 😂😁🤣😆 aber auch auf den Tisch gehen ist nicht erlaubt….dafür jedoch liegen *ggg*.
    Herzlichen Glückwunsch für eure graue Eminenz und noch viele gesunde Katzenjahre wünsche ich ihr von Herzen 😊😊❤❤❤❤
    Sie war ja wirklich winzig klein. Da überkommt mich die Sehnsucht nach einem Katzenkind 😌😌

    Alles Liebe wünscht Mathilda 🐈🐈🐈🍀🍀🍀

    Gefällt 1 Person

  4. Christina sagt:

    Der grauen Eminenz nachträglich ganz herzliche Glückwünsche zum Geburtstag! Ich wünsche euch viele weitere schöne gemeinsame Jahre, auf dass eure graue Dame noch lange die Oberaufsicht führen möge! Die Jugendbilder sind ja zuckersüß, wäre ich der Schönheit eurer Eminenz nicht schon längst verfallen, hätte ich mich bei diesen Bildern total in sie verliebt… 😘
    Schön und ein wenig wehmütig ist dieser Rückblick auf 14 glückliche Katzenlebensjahre, das Bärchen ist in Gedanken und Herzen immer mit dabei. Aber es ist überaus tröstlich, an den beiden Jungspunden zu sehen, dass das Leben in all seiner Schönheit in neuen Facetten immer weitergeht… 💕
    Liebe Grüße von Christina

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Die graue Eminenz hob eben gerade hier neben mir ihr graues Köpfchen und dankte für die lieben Wünsche. Nun schnarcht sie aber schon wieder ein leises Nachtlied 😉
      Ja, ein wenig wehmütig sind solche Rückblicke wohl meistens. Unser Bärchen wird immer irgendwie dabei sein. Wie oft denken wir an ihn, gerade weil unsere beiden Jungspunde hier nun herumspringen.
      Wir hoffen sehr, dass unsere graue Eminenz hier noch lange die Oberaufsicht führen wird. Momentan macht sie noch einen ganz vitalen Eindruck. Drücken wir uns und ihr die Daumen, dass es noch einige Jahre so bleibt.
      Danke für Deinen lieben Kommentar und liebe Grüße an Dich und Deine flauschige Bande

      Gefällt mir

  5. Zeilenende sagt:

    Ach, was habe ich gegrinst über diese herrlichen Geburtstagszeilen. Ich wünsche alles Gute zum Geburtstag, graue Eminenz. Eine Gardinenpredigt wird wohl heute nicht notwendig sein, der Thunfisch ist ja bereit. Und vielleicht lässt sich irgendwo auch eine Tüte finden? 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Aber ja doch, es gab eine extra neue Tüte zum Geburtstag 😉 Also nicht NUR Thunfisch 😉
      Die graue Eminenz schnurrt von ihrer Tüte ein Dankeschön für die Glückwünsche zu Dir rüber. Heute sitzt sie mal nicht drin, sondern drauf.

      Gefällt 1 Person

  6. wolke205 sagt:

    Was für ein süßer kleiner Flauschberg die graue Eminenz mal war 😀 ❤ Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag und viele weitere schöne Jahre ❤ Liebe Grüße, Frauke

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Ja, sie war ein gaaaanz süßes Kätzchen. Es war gegenseitig Liebe auf den ersten Blick. Wir waren damals wohl auch süß 😉 😀 Ich denke, sie ist gern mit uns mitgekommen und irgendwie war sie hier sofort zuhause.
      Unser Geburtstagskätzchen dankt für die Glückwünsche und schnurrt liebe Grüße zurück ❤

      Gefällt 1 Person

  7. kowkla123 sagt:

    schönes Wochenende mit Sonnenschein soll uns erfreuen

    Gefällt 1 Person

  8. katerchen sagt:

    SPÄT aber doch
    viele schöne Jahre wünsche ich noch..bleibe gesund und munter..auch wenn es nun langsam ALLES etwas mühseliger wird..wie bei uns Menschen auch
    mit einem LG vom katerchen und dem Pauli..mann

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Unsere graue Eminenz nimmt auch verspätete Glückwünsche noch gerne entgegen. Wir hoffen sehr, dass sie uns noch lange erhalten bleibt. Aber momentan ist sie noch recht vital, auch wenn die Schlafrunden doch schon etwas ausgedehnter stattfinden.
      Einen lieben Dankerschnurrer an Euch beide soll ich ausrichten und natürlich auch liebe Grüße von uns Silberdistels

      Gefällt mir

  9. Charis {ma} sagt:

    Nachträglich alles Gute! Dass auch Gouvernanten mal süß, klein und verspielt waren,
    kann ich auf den Fotos gut nachvollziehen 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s