Rosige Aussichten …

Veröffentlicht: 27. Juni 2017 in Fotos, Garten, Natur, Pflanzen, Tiere, Unterhaltendes, Vögel
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

… haben wir Silberdistels momentan – egal, aus welchem Fenster wir schauen. Es ist Rosenzeit in unserem Garten und mit den blühenden Rosen rund ums Haus ist auch die Sommerzeit dahergekommen. Und gleich überschreiten wir auch schon wieder die Schwelle zur zweiten Hälfte des Jahres. Da geht der Blick zwar irgendwie ungewollt, aber dennoch, schon fast wieder in Richtung Herbst. Oder geht es nur mir so?
Gut, ich finde den Herbst mit seinen bunten Farben durchaus auch schön – keine Frage. Sein Gold betört mich jedes Jahr aufs Neue. Aber muss er sich denn jetzt schon wieder in meinen Kopf schleichen? Ich will ihn noch gar nicht. Alles zu seiner Zeit. Jetzt will ich viel lieber Sommer, viel Sommer.

Und damit das mit dem Sommer auch klappt, hätte ich eine Idee. Lasst uns ganz schnell unser silberdisteliges Rosenschloss anschauen …

00-1-DSC02249

… und mit diesen rosigen Aussichten den herbstlichen Drängler einfach fortschieben aus dem Kopf.
Oben im Bild ist übrigens unser Rosenschloss im Rosenschloss zu sehen, also das kleine unserer ehemaligen gefiederten Untermieter, das sich perfekt in unser großes silberdisteliges Hauptschloss einfügt.

07-Dsc02169

Die Kohlmeisenfamilie, die dort gerade noch wohnte, hätte jetzt tatsächlich wie Dornröschen, umrankt von lauter Rosenblüten, wohnen können, denn der kleine Wanderwagen ist momentan von zahlreichen rosigen rosa Blüten umgeben.

Doch die Vogelfamilie hatte es eilig mit dem Auszug. Nicht, weil es ihr in ihrem kleinen Schlösschen nicht gefiel, sondern eher, weil das Jungvolk flügge war und endlich die Welt vor dem Nistkasten kennenlernen wollte.
Leider haben wir Silberdistels den Auszug nur noch in den letzten Zügen miterleben können.
Herr Silberdistel hat dem Ausflug des letzten kleinen Auszüglers gerade noch beiwohnen können. Ein Foto ist ihm allerdings nicht gelungen.

00-2-DSC02043
Als meine Kamera dann einsatzbereit war, schimpften die Eltern zwar fleißig mit mir, sie schauten immer mal wieder mit vollem Schnabel zum Nistkasten, aber meisiger Nachwuchs war dort schon nicht mehr zu sehen.
Obwohl ich eine ganze Weile in respektvoller Entfernung ausharrte, bekam ich die Vogelkinder nicht mehr zu Gesicht. Offensichtlich waren doch schon alle Jungvögel ausgeflogen.

08-DSC02247

Nun ist ein Nachmieter für den kleinen rosenumrankten Wohnwagen gesucht. Eigentlich sollte ein solch schönes Rosenschloss doch verlockend sein, oder? Na, schauen wir mal, ob sich in diesem Jahr noch ein neuer Untermieter findet.

Aber nun lasst uns erst einmal mit allen Sinnen den Sommer genießen und den Gedanken an den Herbst schieben wir noch einmal ganz weit fort, denn der Bursche kommt noch früh genug.

Na, Lust auf den Rest des silberdisteligen Rosenschlosses? Dann los!

Für Diaschau eines der Bilder anklicken!

Kommentare
  1. einfachtilda sagt:

    Ganz herrlich und das Rosa so verträumt.
    Frau Meise sollte sich bedanken, in so einem schönen Schloß zu wohnen, umrankt mit Rosen. Vielleicht brüten sie ja noch mal.

    LG Mathilda 🌹🌹🌹🐞🐝🦋💕💕

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Dieses zarte Rosa gefällt mir auch sehr. Dabei sind genau diese Rosen irgendwie nur geliehen 😉 Sie ranken nämlich vom Nachbarn zu uns rüber und machen aus dem kleinen Wanderwagen dieses hübsche Rosenschloss 😀 Unsere eigene Kletterrose ist noch nicht ganz bis zum Nistkasten hinaufgeklettert. Sie ist von der Farbe her etwas kräftiger – in der Bilderschau ist sie gleich im ersten Bild zu sehen. Wenn sich beide Rosensorten irgendwann treffen, sieht es bestimmt sehr hübsch aus.
      Mal schauen, ob die Meisen in diesem Jahr noch einmal dort brüten. Andererseits waren wir schon froh, dass der Nistkasten nun endlich angenommen wurde. Er hängt nämlich auch schon zwei Jahre und wurde dieses Jahr erstmals besetzt.
      Danke für Deinen Kommentar und liebe Grüße auch an Dich ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

      • einfachtilda sagt:

        Die Vögel brauchen immer eine Weile, bis sie etwas neues annehmen….besucht erst den Geruch des Garten und wäre doch schön, wenn sie noch einmal brüten würden 😊😊

        Liebe Grüße zu dir von Mathilda
        💗💖💕💟💞

        Gefällt 1 Person

        • Silberdistel sagt:

          Ja, das stimmt. Das ging uns auch mit anderen Nistkästen so, dass sie nicht sofort angenommen wurden. Großartig „renovieren“ darf man auch nicht an ihnen, dann haben sie wohl wieder einen Hauch von „neu“. Lieber mögen sie schon ein wenig Verwittertes 😀
          Liebe Grüße auch zu Dir ❤ ❤

          Gefällt 1 Person

          • einfachtilda sagt:

            Denke ich auch und hoffe, dass die Meisen endlich mal meine schicken Villen bevölkern . Eine ist ganz neu, die andere 3 Jahre alt und jetzt auch noch höher in den Kirschbaum gehängt.
            Das Insektenhotel hatte dieses Jahr zum ersten mal Gäste und ist vier Jahre alt. Verstehe einer die lieben Tierchen 😊😊😊

            LG Mathilda ❤❤❤

            Gefällt 1 Person

  2. einfachtilda sagt:

    Die Rosen habe ich mir gesondert am PC angesehen…wunderschön 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. wolke205 sagt:

    Eine schöner als die andere ❤ Danke dass Du auch gleich angemerkt hast um welche Rose es sich handelt. "Normale" Beet- und Pfingstrosen kann ich auseinander halten, dann wird es schwierig 😉 Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Ich finde, es ist auch gar nicht so einfach, Rosen nur so vom Anschauen her zuzuordnen. Ich rechne mich da auch nicht zu den Kennern. Bei einigen Rosen weiß ich derweil auch die Namen nicht mehr bzw. ich habe sie gleich als namenlose Rose gekauft 😀 Und die Moosrose ist schon seit Generationen in der Familie und die hat schon vor einer Weile den Namen der Oma, die sie einst weitergegeben hat, bekommen.
      Danke für Deinen Kommentar und liebe Grüße auch an Dich

      Gefällt 1 Person

  4. Zeilenende sagt:

    Was für eine Rosenpracht. Wir haben hier in der Nähe auch ein großes Rosenbeet im Park, da laufe ich gern durch, weil es alles Duftrosen sind, die die Luft dick einparfürmieren. Und ich musste nur die Bilder sehen, um sofort wieder den Geruch in der Nase zu haben. Ich bin wohl geprägt. Vielen Dank. 🙂

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Es gab ja auch mal Zeiten, da wurden scheinbar nur Rosen gezüchtet, die nicht oder kaum dufteten. Inzwischen gibt es doch etliche wundervoll duftende Rosensorten. Wenn Du dank Deines Rosenbeetes bereits Rosenduft in der Nase hast, muss ich ja keine Rosendufttütchen mehr verschicken 😀 😉

      Gefällt 1 Person

  5. naturfreundin59 sagt:

    Also an den Herbst habe ich noch nicht gedacht, liebe Silberdistel. Schließlich hat der Sommer erst begonnen. Aber nun, da du es erwähnst, sind natürlich auch in meinem Kopf entsprechende Bilder.
    Die muss ich schnell wieder hinausjagen, wie die Hitze aus den Räumen nach dem Gewitter, das wir heute morgen hatten.

    Mir ist aufgefallen, dass die Rosen dieses Jahr besonders üppig blühen. Das ist eine wahre Freude!

    Dann wünsche ich dir, dass die rosigen Zeiten noch lange anhalten mögen,
    mit einem ganz lieben Gruß
    von Frau Morgentau

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Doch, wenn die Rosen so schön blühen, fällt mir unweigerlich auch der Herbst ein, denn sie blühen ja oft noch weit über den Herbst hinaus.
      Aber ich habe mir auch vorgenommen, den Herbst erst einmal noch weit, weit wegzuschieben. Und heute fiel mir das auch recht leicht, denn wir hatten einen wunderschönen Sommertag, den ich zum großen Teil im Garten verbracht habe.
      Einige meiner Rosen blühen in diesem Jahr auch besonders üppig, andere haben noch gar nicht angefangen zu blühen. Aber so bleibt uns unser Rosenschloss vielleicht noch sehr lange erhalten.
      Dankeschön für Deine lieben Wünsche und einen lieben Gruß zurück an Dich

      Gefällt 1 Person

  6. Frau Hummel sagt:

    Liebe Silberdistel, das sind ganz wundervolle Rosenbilder. Wer möchte nicht in einem Rosenschloß wohnen?

    Ich habe heute morgen erst zu meinem Hummelmann gesagt, dass die Rosen in diesem Jahr besonders reich blühen 🙂 Da habe ich die gleiche Beobachtung gemacht wie unsere liebe Frau Morgentau ❤

    Die Rose in meinem Apfelbaum ist der Hammer. Der ganze Baum schimmert hellrosa 🙂
    Sei lieb gegrüßt ❤

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Ich schrieb es eben schon in meiner Antwort zum Kommentar von Frau Morgentau, auch hier blühen in diesem Jahr einige Rosen sehr reich, andere haben allerdings noch gar nicht mit der Blüte begonnen. Vielleicht wird es ja so ein ganz besonders langer Rosensommer.
      Deine Apfelbaumrose muss ja ein richtiger Traum sein 😀 Da habt ja auch Ihr so etwas wie ein Rosenschloss 😀
      Einen ganz lieben Gruß auch an Dich ❤

      Gefällt mir

  7. katerchen sagt:

    Dornröschenmeisen..
    liebe Silberdistel wer hat diese Art schon bei sich im Garten..DANKE fürs zeigen.
    Rosen..die hinter Schloss und Riegel ist kurz vor dem Start und die anderen Rosen/Röschen blühen im Bauch von der Rehlein,nur meine im Herbst SEHR gestutzte rote Kletterose blüht:D..die schmecken wohl nicht
    mit einem LG vom katerchen zum Wochenteiler

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ja, die Dornröschenmeisen 😀 gibt es wohl nur in speziellen Gegenden – in denen mit besonders hohem Rosenaufkommen 😉 Man kann diese Vögelchen aber mit Nistkästen in Kletterrosen durchaus anlocken 😉 So haben wir diese seltene Meisenart nämlich hergelockt 😉 😀
      Deine gefräßigen Rehlein können sicher so manchem Rosenfan den Spaß verderben. Ich hoffe, wenigstens die Rose hinter Schloss und Riegel und Deine rote Kletterrose machen Dir viel Freude.
      Danke für Deinen Kommentar und einen lieben Gruß zurück an Dich

      Gefällt mir

  8. kowkla123 sagt:

    Liebe Silberdistel, ja, das sind tolle rosige Aussichten, beste Grüße zum Wochenteiler

    Gefällt mir

  9. Wow, das sind ja tolle Rosen – und tolle Fotos ! Danke für’s Teilen und Zeigen :-). LG Birthe

    Gefällt 1 Person

  10. kowkla123 sagt:

    trotz Regen möge es ein guter Tag sein

    Gefällt 1 Person

  11. Sehr schön – dein Rosenparadies!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s