Wenn Mr. Paper nach der Katze greift

Veröffentlicht: 15. Februar 2017 in Fotos, Geschichten, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , ,

„Hallo Torty! Na, kennst Du Mr. Paper schon?“

dsc06467

„Mr. Paper, wer soll das sein, Silberdistel? Meinst Du etwa diese Kiste hier mit den seltsamen Lichtern?  … und nun, nun faucht sie auch noch. Soll das Dein Mr. Paper sein?“

dsc06468

„Uhhhh, was ist das denn, was kommt da angerauscht?“

„Mr. Paaaaaper, Torty! Vorsicht!“

dsc06469

„Hiiiilfe, Silberdistel, hiiiilf mir! Der spring mich gleich an!“

„Hihi, Torty, Du kleines Angsthäschen!“

dsc06470

„Silberdistel, Du wolltest mich veralbern. Dein Mr. Paper kann gar nicht springen, hat wohl nicht genug Schwung genommen.“

dsc06471

„Erst faucht er und nimmt mächtig Anlauf zum Sprung und nun, nun liegt er nur noch ganz schlapp herum, als hätte er sich völlig verausgabt.“

dsc06473

„Wo ist der Mr. Paper überhaupt hergekommen, Silberdistel? Sind hier unten noch mehr davon drin?“

dsc06837

„Ja, ganz viele, Torty, aber die tun Dir nichts. Das ist doch nur Papier, auf das der fauchende Kasten hier, der Drucker, Geschichten schreibt oder Bilder malt! Guck, hier liegen die einzelnen Blätter drin. Davon holt sich der Drucker jeweils eins und schreibt das drauf, was ich möchte oder er malt ein Bild z. B. von Dir auf ein solches Blatt Papier. Soll ich Dir mal ein Bild drucken lassen, Torty?“

„Lass mich erst weggehen, Silberdistel, sonst faucht er mich wieder an, bloß weil ich zugucken will.“

dsc06840

„So, nun mach, Silberdistel, jetzt bin ich weit genug weg von dem fauchenden Monster.“

dsc06839

„Okay, Torty, dann lassen wir’s mal wieder fauchen.“

dsc06843

„Oh, schon fertig, Silberdistel? Boahhh, das bin tatsächlich ich, wie ich mutig am Monster sitze!“

„Mutig? Naja, okay, Torty, lassen wir das. Aber ist es nicht toll, was das fauchende Monster alles kann?“

dsc06841

„Ja, Silberdistel, ich staune. Aber nun lass mich mal auf den Sessel. Ich muss mich jetzt von all der Anstrengung und Aufregung erholen.“

dsc06610

„Aber Torty, wo soll ich denn jetzt sitzen? Ich wollte doch noch weiter am PC arbeiten und dem Monster noch viel mehr Arbeit geben.“

„Ach Silberdistel, dabei kannst Du doch auch stehen. Aber im Stehen schlafen, das geht nicht. Das wirst Du doch wohl einsehen und außerdem solltest Du Dich nicht so haben, Herr Silberdistel lässt mich auch immer auf seinem Sessel sitzen. Der steht gerne für mich.“

dsc06609

„Na, dann geh‘ doch zu Herrn Silberdistel, Torty.“

„Geht nicht, Silberdistel, bin soooo schlappppp …brrrrr…puhhh…brrrr…puuuhhhhh …“

Kommentare
  1. einfachtilda sagt:

    😁😁 Torty auf Entdeckungsreise und dann gleich wieder schlafen….Katze müßte man sein 😊

    Einen schönen Tag wünsche ich dir liebe Silberdistel.
    Alles Gute von Mathilda ❤

    Gefällt mir

  2. kowkla123 sagt:

    ich beginne diese Katze zu lieben, einen schönen Gruß zur Wochenmitte

    Gefällt mir

  3. kowkla123 sagt:

    alles Gute wünsche ich dir für den Tag

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s