Hat doch was, oder? So können wir ein weiteres Mal geschickt dem gegenwärtigen Einheitsgrau, der Kälte, der Nässe, der schlechten Laune oder wem auch immer entfliehen. Wer also mag – mir nach!
Im letzten August haben unsere Enkeltochter und ich eine solche Zeitreise unternommen und ich dachte mir, ich könnte sie jetzt noch einmal mit Euch wiederholen. Wir waren nämlich im Darwineum des Rostocker Zoos. Das Tolle an dieser Reise dort durch die Zeit ist übrigens, dass man nicht nur durch die Geschichte der Erdentwicklung wandelt, es gibt sogar einen schönen Nebeneffekt. In der riesigen Tropenhalle des Darwineums kann man sich so ganz nebenbei noch bestens aufwärmen. Na, das sollte doch wohl wieder einmal gegen norddeutsches winterliches Einheitsgrau helfen, oder? Wer mag, kann sich gern das kleine nachfolgende Video anschauen, um zu erfahren, was es überhaupt mit diesem  Darwineum im Rostocker Zoo auf sich hat.

Auch wenn wir beiden Mädels nach der Reise durchs Darwineum schon ziemlich pflastermüde waren, haben wir natürlich trotzdem noch bei etlichen anderen Tieren, die im Zoo Rostock ein Zuhause haben, vorbeigeschaut. Danach aber waren wir ganz schön k.o., aber es war insgesamt ein toller und spannender Nachmittag, der uns viel Spaß gemacht hat.

Für Diaschau eines der Bilder anklicken!

Kommentare
  1. Winnie sagt:

    Ganz tolle Bilder, … dieses grau macht echt träge … ich hol mir gleich einen Strauß bunter Tulpen!

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dankeschön, Winnie 🙂 Hier ist es heute auch schon wieder grau. Da kann also so ein kleiner Sommerrückblick nicht schaden. Aber ein schöner Blumenstrauß macht den Tag auch etwas lichter. Ich habe mir gestern zwei Töpfe mit Tulpen gekauft 🙂
      LG an Dich und danke fürs Reinschauen und Kommentieren

      Gefällt 1 Person

  2. kowkla123 sagt:

    das hat Spaß gemacht, weiter so, Wochenende ist immer schön, genieße es

    Gefällt 1 Person

  3. katerchen sagt:

    also ideal für den Norden wenn der NEUE Sommer auch so HEISS wird wir der letzte
    liebe Silberdistel..grins
    Danke für den Beitrag in Wort und Bild
    mit einem LG vom katerchen

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Genau, liebes Katerchen, wenn der kommende Sommer wird wie der letzte, dann wird uns ein bisschen Wärme guttun 😉 😀 Ich weiß dann auf jeden Fall, wohin ich flüchten kann 😀
      Danke für Deinen Kommentar und liebe Grüße an Dich

      Gefällt mir

  4. naturfreundin59 sagt:

    Es gibt so unbeschreiblich viele schöne, faszinierende und interessante Orte, die man immer und immer wieder aufsuchen könnte und sich doch niemals langweilen würde, gell?

    Danke für deine wunderbaren Erinnerungen in Wort und Bild, liebe Silberdistel. Das ist wahrlich ein Genuss und eine Freude, dies auf diese Art auch miterleben zu können. Auch deine Enkelin wird sich immer gern daran erinnern.

    Den Vögeln und Tieren scheint es dort wirklich richtig gut zu gehen, wie deine Fotos beweisen. Wie gesagt … ein magischer Ort.

    Danke für diese Zeitreise sagt mit lieben Grüßen zum Wochenende
    Frau Morgentau

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Da hast Du Recht, liebe Frau Morgentau, es gibt viele schöne Orte, an die man immer wieder gern zurückkehrt, an denen man Freude und Entspannung findet, und die, auch wenn sie alte Bekannte sind, immer wieder Neues zu bieten haben. Mit dem Zoo ist es bei uns ganz sicher so. Wie viel Schönes haben wir dort schon erlebt – vor vielen Jahren mit den eigenen Kindern und jetzt mit der Enkelin.
      Schön, dass auch Dir unsere kleine Zeitreise gefallen hat. Darüber freue ich mich sehr.
      Danke für Deine Zeilen und auch Dir einen lieben Gruß zum Wochenende

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s