Zeigt her Eure Schuhe

Veröffentlicht: 6. Dezember 2016 in Fotos, Geschichten, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Wenn sie auch sonst vielleicht nicht immer so ganz lupenrein sind, heute sollten die Schuhe schon mal vorzeigbar, also geputzt, sein. Wer das vergessen hat, der muss sich nicht wundern, wenn so gar nichts drinsteckt im Schuh, außer vielleicht der Einlegesohle, die dort schon immer ihr Dasein fristete und ständig auf sich herumtrampeln lassen muss.

Warum die Schuhe heute vorzeigbar sein sollten? Na, der Nikolaus hat doch in der Nacht eine Schuh- bzw. Stiefelinspektion durchgeführt und wer bei dieser Inspektion bewiesen hat, dass er mit Schuhcreme und Bürste oder dergleichen kleine glanzvolle Wunderwerke vollbringen kann, der hat zur Belohnung für diese nicht mehr überall bekannte Kunstfertigkeit viele kleine süße Dickmacher bekommen.
Okay, wer sich ganz, ganz intensiv etwas anderes als Dickmacher gewünscht hat, der hat eventuell auch Glück gehabt und das bekommen, was er schon immer haben wollte und nie brauchte.

dsc04600-bearb-nebel-grun-rot

Unsere pelzigen Vierbeiner wollten nichts Süßes, sie wollten lieber wie dieser Kater aus dem Märchen, kleine, die Pfoten wärmende, Stiefelchen für die kalten Wintertage, ähnlich den Stiefeln hier in der Abbildung.
Keks meinte, sie könnten gern ohne diesen dickbäuchigen Mann darauf sein, aber die Farbe an sich wäre gut. Dann würde ich ihn wenigstens wiederfinden, sollte er einmal im Schnee steckenbleiben, denn alle Welt wüsste ja, dass wir einen strengen und schneereichen Winter bekommen werden und dafür muss ein jeder Katz vorbereitet sein. Den beiden Mädels gefiel das Rot auch.

SONY DSC

Sie aber wünschten sich jeweils noch ein Mützchen in eben dieser Farbgebung dazu. Auch das haben wir hinbekommen. Unsere graue Eminenz hat sich gern als Model zur Verfügung gestellt, damit Ihr wisst, wovon wir hier sprechen.

 So, aber genug gelabert, kommen wir endlich zum Punkt:

dsc04638-rahmen

Wir fünf Silberdistels wünschen Euch allen, besonders natürlich den Kindern, auch Katzenkindern, einen schönen Nikolaustag mit oder ohne Dickmacher, die Hauptsache ist, er wird schön.

P.S.: Unsere Torty wollte dann doch noch einen Dickmacher, falls am Ende überhaupt kein Winter kommt und sie Stiefelchen und Mützchen gar nicht braucht. Und schon sind wir wieder bei dem, was man schon immer haben wollte und nie brauchte. So dachte also Torty clever voraus und erklärte mir, dass sie bei einer solch winterlosen Konstellation doch irgendwie um ihr Nikolausgeschenk kommen würde.

dsc04715-bearb-gerahmt

Diesem Argument konnte ich nicht so recht etwas entgegenhalten. Sicher, ich hätte sagen können, sie hätte gar keine Stiefel geputzt. Aber Torty ist nicht dumm, wie sie gerade bewiesen hat. Sie hätte das sofort als Ausrede erkannt und mir sicher geantwortet, dass, wer noch gar keine Stiefel hat, diese auch nicht putzen kann. Wo sie recht hat, hat sie recht.

Kommentare
  1. Zeilenende sagt:

    Hihi … Pfiffig, die drei. Und die Mütze steht der grauen Eminenz ganz vorzüglich. Da sollte besser niemand mehr behaupten, dass betagte Frauen un-attraktiv seien. 🙂 Auch euch ein frohes Nikolausfest. 🙂

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Die graue Eminenz weiß sehr genau, wie gut doch diese rote Farbe zu ihrem grauen Pelzmantel passt. Sie war gleich ganz willig, ein Foto von sich machen zu lassen, damit sie sich selbst hinterher bewundern kann 😉
      Ich hoffe, Deine Stiefel waren überquellend mit Schokolade gefüllt 😉

      Gefällt mir

  2. kowkla123 sagt:

    ich hoffe, du warst auch brav und bist beschenkt worden, ich nun durch dich, schönen Dienstag wünsche ich

    Gefällt mir

  3. katerchen sagt:

    so ist es liebe Silberdistel keine geputzten Stiefel vor der Tür..und der Nikolaus rauscht vorbei..hier auch geschehen..:(((
    DANKE für die nette Geschichte liebe Silberdistel
    mit einem LG vom katerchen

    Gefällt 1 Person

  4. kowkla123 sagt:

    na, gab es was, alles Gute und einen schönen Mittwoch wünsche ich dir

    Gefällt mir

  5. wolke205 sagt:

    Ganz schön clever 😀 Hier wurden keine Stiefel geputzt und trotzdem hat jeder was bekommen^^ Kayla meinte saubere Pfötchen müssen reichen 😀 Diego auch und hat sich die halbe Nacht lautstark schmatzend und schlabbernd (würgs und nerv) an seinen Pfötchen verausgabt 😀 Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s