Wo bleibt all das Gold?

Veröffentlicht: 22. Oktober 2016 in Fotos, Garten, Natur, Pflanzen, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , ,

Irgendwie hatte ich mir den Oktober etwas anders vorgestellt – richtig schön bunt mit einem herrlichen Touch von Gold. Okay, wenn man lange genug sucht, dann findet man schon ein paar Herbstfarben, bunte Blätter und auch so allerlei Blühendes noch. Aber so richtig schön kommt die Farbe bei dem nebelgrauen Wetter, das uns hier in meinem Norden momentan beglückt, nicht zur Geltung.

dsc03159

Das Baby stellt nur bestimmte Bereiche scharf – hier mein erster Versuch an unserem Gartentor

Und da hatte ich gehofft, ich könnte bald mal mein neues Baby – ein nettes kleines Spielobjektiv, ein „Lensbaby Composer Pro mit Sweet 50 Optic“ – ausführen. Bisher hat es nur für ein paar Tests gleich vor der Haustür gereicht. Das Baby möchte nämlich Licht und keine graue Nebelsuppe.

Für Diaschau einer der Bilder anklicken!

Nur so kommt seine ganze Kunst erst richtig zur Geltung. Aber für den Anfang waren die kurzen Übungen vor der Tür schon mal recht interessant und vielversprechend. Da geht sicher noch viel mehr. Aber auf das Mehr werde ich wohl noch weiter warten müssen. Die Sonne hält sich hier leider immer noch sehr bedeckt.
Dennoch habe ich bei den winzigen Lichtblicken, die es hier in den letzten Tagen gab, ein wenig Farbe in meinem Garten eingesammelt und diese kleine Ahnung von einem goldenen Oktober möchte ich gern mit Euch teilen. Ein paar Tage haben wir ja noch. Ob der Mann mit seinem bunten Blätterhut es noch schafft, aus den Puschen zu kommen? Falls er das doch noch schaffen sollte, werde ich das aber unerbittlich festhalten.

Für Diaschau eines der Bilder anklicken!

 

Kommentare
  1. einfachtilda sagt:

    Das gleiche Phänomen haben wir auch.
    Letztes Jahr war indian summer, dieses Jahr fast gar nicht. Aber es tut sich was.

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünscht Mathilda 🍁🍂🍃🍁🌻🍂🍁🍃

    Gefällt mir

  2. stefanini sagt:

    Deine Fotos sind doch wunderschön herbstlich.
    Ich hatte gehört, dass, weil der September noch lange so warm war, die Blätter sich nicht so sehr wie sonst verfärben, sondern einfach abfallen würden

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Nun ja, wenn dann doch mal ein winziger Lichtstrahl in den Garten fiel, habe ich schnell die Kamera gezückt, damit man sich wenigstens später am PC der Illusion hingeben kann, dass doch auch in diesem Oktober ein klitzekleines Kleckschen Gold zu finden war 😉
      Dass die Blätter an Baum und Strauch einfach nur trockneten und abfielen, das konnte man auch hier beobachten. Die Bilder von der Zaubernuss in meiner Bildergalerie zeigen das sehr deutlich. Normalerweise können sie das wesentlich besser als in diesem Jahr. Dann zaubert der Strauch auch bei den Blättern so richtig schön – von grünen, über gelbe, braune bis hin zu roten Blattfarben.
      Andererseits beginnt die Laubfärbung hier jetzt eigentlich erst. Der warme September mag einiges verschoben haben. Vielleicht kommt da ja doch noch was 😉

      Gefällt mir

  3. katerchen sagt:

    ein tolles Spielzeug liebe Silberdistel..könnte mir auch gefallen…
    habe gerade die Produktinfo geschaut und den Preis…..nicht ohne.
    Herbst ..nass und kühl..leider hier auch.
    einen LG zum Wochenende vom katerchen der auch SONNE möchte.

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ich habe dieses nette Spielzeug irgendwann einmal entdeckt und war davon sehr angetan. So hatte ich es dann eine ganze Weile auf meiner Wunschliste stehen für irgendwann später vielleicht einmal … Nun kam irgendwie, Glückes Geschick, mein Geburtstag zu Hilfe 😉 😀
      Mein Sonnenwunsch für heute wurde übrigens nicht erhört – es nieselt fröhlich vor sich hin 😦
      Aber man kann sich das Wochenende ja auch anders schön machen. Liebe Grüße und trotz versteckter Frau Sonne Dir und dem Paulimann ein schönes Wochenende

      Gefällt mir

  4. kowkla123 sagt:

    wunderschöne Fotos, der goldene Herbst ist aber wettermäßig noch nicht da, genieße die kommenden Tage

    Gefällt mir

  5. minibares sagt:

    tolle Fotos, die Astern…

    Gefällt mir

  6. suzy sagt:

    Mein japanischer Ahorn ist jetzt gerade richtig wunderschön orangegelb 🙂 Traumhaft! Aber auch die rotfärbung in Deinen Bildern ist richtig schön, bspw. beim Hartriegel und den Hagebutten. Schade, dass sie immer so schnell schrumpeln wenn man sie reinholt…..

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Es tut sich schon noch so einiges in puncto Herbstfarben, aber leider ist auch wegen der langen Trockenheit zuvor hier bei uns einiges an Laub einfach vertrocknet und so schon vorzeitig von den Bäumen und Sträuchern gefallen. Mein Hartriegel hat zum Glück gut durchgehalten und bringt nun doch ein wenig Farbe in den Garten. Die Zaubernuss war leider unter den Kandidaten, die mit der Trockenheit nicht so ganz klarkamen. Da sind die Blätter eben leider nur braun geworden. Sonst gibt es da viel mehr Farbnuancen – vom Grün zum Gelb über Braun bis hin zum herrlichen Rot.
      Wenn man die Hagebutten kühl stehen hat, halten sie eigentlich eine ganze Weile.

      Gefällt mir

  7. giselzitrone sagt:

    Danke dir ich wünsche dir einen schönen Samstag Nachmittag wunderschöne und Blumen,nur die Sonne fehlt noch das wäre es noch schöner,Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag liebe Grüße Gislinde

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Genau, die fehlende Sonne ist das Problem. Ohne sie kommen die Herbstfarben leider nicht so recht zur Geltung. Aber vielleicht wird es ja noch 🙂
      Danke für Deinen Besuch und Kommentar, auch Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße an Dich

      Gefällt mir

  8. Deinen Hartriegel und die Astern hast du aber noch in einem sehr guten Moment (lichttechnisch) erwischt. Wunderhübsch. Ich habe in den letzten Tagen hier eine Laubfärbung wahrgenommen, doch leider strahlt es eben ohne Sonnenschein nicht sonderlich. Das fällt jetzt schnell ab, also sollte sich die Sonne etwas sputen … ^^

    Dein neues Spielzeug produziert interessante Sachen! (Zum Geburtstag? Ich gratuliere nachträglich recht herzllich, liebe Silberdistel, und hoffe, es war jetzt noch nicht ewig lang her.)
    Bin nun sehr gespannt, was du bei besserem Licht noch aus dem „Lensbaby“ herauskitzelst! Ist das nicht ein Objektiv für Canon, oder gibt es das noch für Kameratypen weiterer Hersteller?
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Vergnügen beim Ausprobieren der Möglichkeiten!

    LG Michèle

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Den Hartriegel und die Astern habe ich aber auch gerade bei dem einen Sonnenstrahl, der mal durch die Wolken blickte, erwischt. Die eigentliche Laubfärbung scheint hier jetzt gerade zu beginnen. Aber es ist leider so, wenn die Sonne nicht scheint, dann sieht die ganze Pracht nicht einmal halb so schön aus. Also hoffen und Daumen drücken 😀
      Danke für die nachträglichen Glückwünsche zum Geburtstag. Er ist schon ein paar Tage her, aber zu spät für nachträgliche Glückwünsche ist es ja fast nie 😉
      Dieses nette kleine Spielzeug gibt es auch für andere Kameras außer Canon. Ich habe eine Sony. Es ist natürlich ein reines Spaßobjektiv und ein wenig Übung und Geduld sollte man schon mitbringen, weil doch einiges an Handarbeit dabei notwendig ist. Aber es gibt schon lustige und interessante Effekte, die mir durchaus viel Spaß machen.
      Danke für Deine Zeilen und liebe Grüße auch an Dich

      Gefällt 1 Person

  9. kowkla123 sagt:

    einen schönen Sonntag und eine gute Woche

    Gefällt mir

  10. Schöne Aufnahmen von Herbstaster, Hartriegel und Hagebutten. Aber du hast Recht, die Sonne, das gewisse Etwas, fehlt.
    Wir konnten in den letzten Tagen über den Sonnschein, der die Natur in goldene Töne versetzte, richtig freuen….

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dankeschön für die Blumen 🙂 Ja, irgendwie fehlte das i-Tüpfelchen Sonne. Gestern war ein zaghafter Sonnenstrahl zu sehen und heute auch. Vielleicht wird daraus ja noch etwas 😉
      Danke fürs Reinschauen und Deinen Kommentar und liebe Grüße an Dich

      Gefällt mir

  11. Frau Hummel sagt:

    Ah, ich habe eine solche Aufnahme schon einmal gesehen. Da wurde ein Auto auf der Straße fotografiert. Durch die Fototechnik bekam das Auto richtig speed. Da gibt es bestimmt viel zu testen und auszuprobieren. Eine Schnecke z.B. könnte glatt zur Raserin werden *lach*. Toll, ich bin gespannt auf kommende Fotos 😀

    Also hier fallen die goldenen Blätter ruckzuck von den Bäumen. Viel genießen kann man da nicht wirklich. Eben sind ca 100 Kraniche in L-Form über mein Grundstück geflogen. Ich starrte mit Herzklopfen und einem ¨Gute Reise¨ auf den Lippen, fasziniert in den Himmel. Dieses Gefühl wenn ich diese Vögel ziehen sehe, ist einfach nicht zu beschreiben ♡♡♡

    Liebe Silberdistel, das sind schöne Fotos, die Du da gemacht hast. Wie schade nur, das all das endlich ist… Sei lieb gegrüßt aus meiner heute recht diesigen Heide ❤

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Ich habe ein Video über diese Art Objektive gesehen mit etlichen Beispielen. Die haben mich begeistert. Ich hoffe, dass ich mit etwas Übung auch einige solcher schönen Bilder zaubern kann.
      Heute und gestern war hier ein wenig Sonne zu sehen. Mal schauen, ob da noch mehr geht. Aber auch hier haben sich die Blätter rasant schnell gefärbt und nun fallen sie schon von Bäumen und Sträuchern, als hätten sie es ganz besonders eilig 😦
      Danke für Deinen lieben Kommentar und liebe Grüße zurück in Deine Heide ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s