… hätte mich nicht eine liebe Stammleserin daran erinnert.

DSC05090

Zaubernuss – heute einmal voller Rührung

Dass so lieb an den „Bücherstaub“ gedacht wird, das ging mir doch sehr zu Herzen. Da ist nicht nur mir, sondern auch unserer Zaubernuss eine Träne der Rührung die Wange hinunter gekleckert. Der „Bücherstaub“ hat nämlich heute vor fünf Jahren das erste Mal sein Fensterchen geöffnet und das erste kleine Staubkörnchen hinaus in die Welt geschickt. Damals konnte das staubige Etwas mal gerade so blinzeln und es wusste noch nicht einmal richtig, wo es langgehen sollte. Ganz, ganz vorsichtig begann es, die Welt um sich herum etwas genauer zu betrachten und so brachte es im Laufe der Zeit eine Geschichte nach der anderen nach Hause, schrieb sie auf und schickte sie wieder hinaus in die Welt. Was es bis zum heutigen Tag alles zu entdecken, zu zeigen und zu erzählen gab, das erstaunt den kleinen fünfjährigen Bücherstaub manchmal schon selbst ein wenig. 1086 Staub(p)artikelchen sind mit dem heutigen Jubiläumsbeitrag inzwischen durch sein Fenster hinaus in die Welt geflogen. Und irgendwie müssen diese bücherstaubigen Teilchen während ihres Flugs von dem einen oder anderen Wanderer durch eben diese Welt entdeckt worden sein und scheinbar haben sie auch die Neugierde dieser Wanderer geweckt, denn im Laufe der Zeit besuchten ganz schön viele Gäste unser staubiges Haus. Dafür möchten wir Silberdistels Euch allen ein herzliches Dankeschön sagen – ein Dankeschön nicht nur für die vielen Besuche, sondern auch ein Dankeschön für die zahlreichen Kommentare und die vielen, vielen Likes. Ohne Euch wäre es uns hier sicher ein wenig langweilig und wer weiß, ob wir nicht ohne Euch unser Fensterchen schon längst wieder geschlossen hätten.
Und dass ich, die Mutti all der kleinen Staub(p)artikelchen, unser fünfjähriges Bücherstaubjubiläum fast vergessen hätte … Was heißt hier eigentlich, ich hätte es FAST vergessen. Ich hab’s vergessen, wäre da nicht Frau Hummel gewesen, die ganz beherzt mit einem Blumenstrauß im Arm an die Tür unseres virtuellen Zuhauses geklopft hat. Da es keine offene Geburtstagspartytür gab, stellte sie sich entschlossen vor die Hasen-Hühner-und-Schäfchentür und harrte der Dinge, die da hoffentlich noch kommen würden. Tja, so ist das eben mitunter, wenn man älter wird, da sind Geburtstage nicht mehr so wichtig  oder … naja, vielleicht lässt auch einfach nur das Gedächtnis nach und man vergisst solche Termine, die früher einmal wichtig waren. Egal wie, jedenfalls hatte ich da die Rechnung ohne das Hummelchen gemacht. Nix da mit Geburtstagsparty unter den Tisch fallen lassen. Recht hat sie! Da kommt sie nun schon fast vom ersten Tag unseres Bücherstaublebens hier regelmäßig vorbeigeflogen, liest, kommentiert, lobt und herzt uns und dann steht sie an so einem bedeutenden Tag vor der verschlossenen Tür. Nein, das geht nicht, ich sehe es ein. Und nun kommt endlich rein, die Ihr da vielleicht noch hinter dem Hummelchen steht und nehmt Euch als liebes Dankeschön für Eure vielen Besuche, Kommentare und Likes ein Blümchen mit,  denn Kuchen oder Torte  gibt es dieses Mal nicht, Ihr wisst, ich war etwas überrascht von diesem Geburtstag, der so unerwartet vor der Tür stand. Da blieb einfach keine Zeit zum Backen und Brauen 😉 Aber Blumen machen andererseits auch nicht dick und sicher haben wir über Ostern alle mehr als genug gegessen, oder? So sind doch Blumen sicher eine gute Alternative zu der Torte 😉

Für Diaschau eines der Bilder anklicken!

Kommentare
  1. kowkla123 sagt:

    na, dann darf man doch gratulieren, Klaus

    Gefällt mir

  2. einfachtilda sagt:

    Dann mal herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Weiß gar nicht, wann mein Blog Geburtstag hat, ist mir irgendwie nicht wichtig 🙂
    Schöne Blümchen, kann sie leider nicht liken. Die Ranunkeln in den beiden Farben habe ich auch und heute endlich mal die orange fotografiert.

    Dir wünsche ich noch einen schönen Abend und Prosit Bloggeburtstag <-I

    LG Mathilda ❤

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dankeschön, Mathilda 🙂 Ja, die Ranunkeln werden mit jedem Tag schöner. Noch habe ich sie im Wintergarten stehen. Aber draußen blühen jetzt auch endlich die Osterglocken.
      Auch Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße ❤

      Gefällt mir

  3. einfachtilda sagt:

    🍸 so sollte das sein 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Pauline sagt:

    Wie schön, liebe Silberdistel, dass Du Deine Geburtstagspartytür doch noch für uns geöffnet hast, dann gratuliere ich Dir jetzt auch von ganzem Herzen zum Fünften ❤ ❤
    Blühen die schönen Ranunkeln schon in Deinem Garten oder noch in Deinem Wintergarten?
    Hab' noch einen gemütlichen Abend und sei ganz lieb gegrüßt von der ♥ Pauline ❤ ❤

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Da habe ich wohl gerade noch die Kurve gekriegt, liebe Pauline 😉 Dankeschön für die Glückwünsche ❤ Hundchen bekommt natürlich etwas Hundchen gemäßes, Blumen wären sicher nicht so ihr Fall 😉
      Die Ranunkeln stehen noch in meinem Wintergarten. Nicht, dass am Ende noch einmal Frost kommt und sie das nicht mögen. Wäre schade drum 😦
      Habt auch Ihr noch einen schönen Abend und seid ganz lieb gegrüßt vom Mensch und Tier ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

      • Pauline sagt:

        Hallo Du liebe „Kurvenkratzerin“ *grins*
        Oh, Hundchen schnuppert immer gerne an Blumen herum und „wässert“ sie anschließend 😉 😉
        Wäre wirklich schade um die wunderherrlichen Ranunkeln, zumindest bei uns hier liegen die Nachttemperaturen noch bis Freitag bei 0 bis 1 Grad!
        Mensch und Tier grüßen Dich, liebe Silberdistel, von Herzen zurück ❤ ❤

        Gefällt mir

  5. akhimo sagt:

    Herzlichen Glückwunsch. 🙂 Fünf Jahre – man mag es gar nicht glauben. 🙂
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  6. nixe sagt:

    ❤ lichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag liebe Silberdistel und vielen Dank für sooo viele schöne Katzengeschichten, Fotos von kleinen Federbällen und Fotos von deinem Garten.
    5 Jahre ..das ist schon lang…Respekt!
    Ganz liebe Grüße und eine gute Nacht wünsch ich dir.

    Gefällt 1 Person

    • Silberdistel sagt:

      Herzlichen Dank, liebe Nixe. Ja, irgendwie schon eine lange Zeit. Aber scheinbar gab es immer noch genug über Garten, Katzen und Co. zu erzählen. Schau’n wir mal, ob es so bleibt oder irgendwann langweilig wird 😉
      Liebe Grüße auch an Dich und auch Dir eine gute Nacht ❤

      Gefällt 1 Person

  7. Meinen herzlichen Glückwunsch zum 5. Geburtstag des Blogs, liebe Silberdistel! Alles Gute für all die weiteren Jahre, die da kommen! Ich freue mich jedenfalls darauf, weiter ein Teil der Gästeschar zu sein und mich an deinen Beiträgen zu erfreuen!

    LG Michèle

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dankeschön, liebe Michèle, für die Glückwünsche. Ein schöneres Geschenk als Deines, weiterhin zur Schar der Gäste gehören zu wollen, die hier natürlich immer gern willkommen sind, kann es gar nicht geben. Andererseits ist so ein Versprechen auch für mich eine hohe Herausforderung. So sollten meine Beiträge doch weiterhin interessant, unterhaltsam und vielleicht auch immer mal wieder ein wenig spannend sein. Ich verspreche hiermit, mein Bestes zu geben, damit sich meine Gäste stets gut und niveauvoll unterhalten fühlen.
      Dankeschön für Deinen freundlichen Kommentar und ganz liebe Grüße zurück nach Hamburg

      Gefällt mir

  8. katerchen sagt:

    auch von hier..HERZLICHEN Glückwunsch zum ZÄHLTAG liebe Silberdistel
    habe gerade ein Problem mit meinem Blog..:(
    LG vom katerchen

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dankeschön, liebes Katerchen 🙂 Ich hooffe, Deine Blogprobleme sind nicht wirklich von der ganz argen Sorte. Ich schaue nachher mal vorbei, war in der Woche mit der Zeit etwas knapp. Da musste ich sämtliche Blogbesuche erst einmal vertagen 😦
      LG auch an Dich und bis später dann

      Gefällt mir

  9. kowkla123 sagt:

    alles Gute, das Wochenende kommt

    Gefällt mir

  10. Ja, ja, die liebe Frau Hummel !!!, was würdest Du nur ohne sie machen???
    Herzliche Glückwünsche…
    Ernst

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ja, Ernst, da hast Du den Nagel auf die Verdeckung getroffen. Frau Hummel ist doch irgendwie die gute Seele von meinem Blog.
      Dankeschön für Deine Glückwünsche und liebe Grüße zu Dir in den Süden

      Gefällt mir

  11. Alexandra sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum 🙂 Ich blinzel sehr gerne durch Bücherstaub und besonders die Erlebnisse Eurer Pelznasen haben mir schon so manchen Arbeitstag versüßt. Damit möchte ich natürlich nicht die anderen Beiträge, bei denen es nicht um die Samtpfoten gibt, schmäern 🙂 Kurz gesagt: Alles prima und es dürfen ruhig noch ein paar Jubiläen folgen.

    Viele Grüße
    Alexandra

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Schau’n wir mal, liebe Alexandra, wie viele Jubiläen noch folgen, d.h. wenn ich sie nicht selbst vergesse 😉 Ansonsten, was die Beiträge betrifft, die Katzen sorgen ganz sicher für den einen oder anderen.
      Dankeschön für Deine lieben Zeilen und auch an Dich und Deine Pelznasen viele Grüße

      Gefällt 1 Person

  12. Zeilenende sagt:

    Hmm … Kann man Hornveilchen essen? Dann hätte ich gern was von den Hornveilchen. Ich denke, so zarte Blüten, da sollte man kein schweres French- oder Thousand-Island-Dressing darüber kippen. Einfach ein wenig Essig, ein wenig Öl und vielleicht etwas Schnittlauch? Auja, das wäre fein.
    Liebe Silberdistel und Silberdistel-Seitentriebe, fühlt euch beglückwünscht zu fünf Jahren. Ich bin nur ein kleines Stück des Wegs mit euch gegangen, aber es war ein herrliches Stück Wegs, wann immer du zu einem Gang aufgebrochen bist. Dass die Beine nach fünf Jahren so gut im Saft stehen, dass es noch viele gemeinsame Gänge im Netz geben wird. 🙂

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ja, man kann Hornveilchen essen, auch völlig gefahrlos. Und kandiert sollen sie sehr gut schmecken. Selbst habe ich das so allerdings noch nicht probiert. Aber auch Deine Essigvariante geht. In meinen Kochbüchern gibt es da so manches interessante Rezept. Aber damit ich Dir nicht all meine Kochbücher schicken muss 😉 hier ein interessanter Link: http://www.gartenveilchen.de/vkueche.htm
      Aber nun erst einmal ein Dankeschön für Deine Glückwünsche und Wünsche für unser weiteres Wohlergehen. Wir Silberdistels hoffen alle, dass wir auf die fünf Jahre noch ein paar drauflegen können. An den Erlebnissen wird es hier hoffentlich nicht mangeln.
      Ich freue mich übrigens sehr, dass Du seit einer Weile auch zu den regelmäßigen Besucher hier bei uns zählst. Deine erfrischenden Kommentare machen mir immer sehr viel Freude und ja, auch Spaß 😀

      Gefällt 1 Person

  13. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Na, dann mal auf die nächsten fünf, zehn, fünfzehn oder zwanzig Blogjahre. 🙂

    Du hast aufmerksamere Leser als ich; ich habe voriges Jahr meinen zehnten Bloggeburtstag auch vergessen, und niemand hat es gemerkt. 😉

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dankeschön 🙂 Wir werden die Sache mal langsam angehen und sehen, wie viele Blogjahre da noch draus werden. An Erlebnissen wird es hoffentlich auch in Zukunft nicht mangeln. Die Zeit, sie aufzuschreiben, die muss man schon immer irgendwo abknapsen, zumal ja auch die Gartenzeit wieder voll im Anmarsch ist. Da bin ich schon manchmal zwischen mehreren Gefühlen hin- und hergerissen. Aber damit stehe ich sicher nicht allein da.
      Ja, es ist schon schön, aufmerksame Leser zu haben und dann sogar noch solche, die wissen, wann man eigentlich den Bloggeburtstag hätte feiern müssen. Also ich könnte sicher nicht von den Blogs, in denen ich gern lese, sagen, wann sie ihren Bloggeburtstag hätten. Ich habe schon gewaltig gestaunt über die ganz unerwarteten Glückwünsche, die für mich sozusagen der Weckruf waren.
      Wow, Dein Blog hat also schon doppelt so viele Jahre auf dem Buckel. Dann gratuliere ich mal ganz einfach zu dieser schönen Zahl. Wer weiß, ob der „Bücherstaub“ das schafft 🙂
      Dankeschön für Deine lieben Zeilen und herzliche Grüße an Dich

      Gefällt mir

  14. Frau Spätlese sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum 5jährigen!
    Alles Gute und weiterhin so ein gutes Händchen für die schönen Fotos und viele gute Ideen für neue Geschichten.
    Liebe Grüße von Frau Spätlese

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dankeschön 🙂 Ich werde mein Bestes tun und hoffe, dass das Leben nicht langweilig wird und auch die Gesundheit immer stimmt. Dann sollte neuen Fotos und Geschichten eigentlich nichts im Wege stehen.
      Dankeschön für die lieben Zeilen und liebe Grüße auch an Dich

      Gefällt mir

  15. Flohnmobil sagt:

    Den Blog-Geburtstag vergessen. Wie kann man! Gut, dass es so wohlgesinnte Hummeln gibt, die einen daran erinnern.
    Mach weiter so, liebe Silberdistel!
    Herzliche Grüsse
    Bea

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Och, man kann 😉 Geht irgendwie ganz leicht 😀 Aber zum Glück hat das Hummelchen ja dran gedacht und mich aus meinem Winterschlaf gerissen oder mehr aus meinen Osterträumen. Wer weiß, ob es mir ohne diese Erinnerung überhaupt noch eingefallen wäre.
      Dankeschön für Deine aufmunternden Worte. Ich werde schauen, dass ich das hinkriege mit dem Weitermachen. Aber noch macht es ja auch irgendwie ein bisschen Spaß.
      Herzliche Grüße auch an Dich

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s