Warum der Sonntag Sonntag heißt …

Veröffentlicht: 8. Februar 2016 in Fotos, Geschichten, Natur, Sehenswertes, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Natürlich heißt er Sonntag, weil er der Tag der Sonne ist. Nicht immer zeigt er uns das so deutlich, wie er es eigentlich seinem Namen schuldig wäre. Gestern allerdings hat er sich zumindest in meinem Stück Norden ein wenig Mühe gegeben und den Wolken mitgeteilt, dass sie sich gefälligst woanders herumtreiben sollen. Die Wolken jedoch hatten da ganz anderes im Sinn, wollten es sich aber wohl nicht gleich ganz mit dem Sonntag verderben, wer weiß, wozu sie ihn noch brauchen würden, und so schummelten sie sich leise und fast unauffällig erst zum Nachmittag heran. Aber Sonne und Sonntag waren aufmerksame Beobachter an diesem Tag und sahen, was da auf sie zukam und so spuckten sie den Wolken, die gerade dabei waren, den Himmel völlig mit ihren grauen Schleiern zuzuhängen, einfach in ihre dunkle Suppe. Geschickt riss Herr Sonntag genau an der Stelle, wo sich gerade Frau Sonne befand, ein Loch in den dunklen Wolkenvorhang und ermunterte die vor Freude besonders rot glühende Dame, alles zu geben, was ihr nur möglich war zum sonntäglichen Tagesausklang. Das trieb den Wolken zwar die Tränen in die Augen, aber gegen diesen herrlich roten  Abendhimmel kamen die paar Tropfen so gar nicht an. Ihr Versuch, dem Sonntag noch zu guter Letzt den gelungenen Tag zu verderben, scheiterte kläglich. Ja, Sonntag, so wie Du Dich gestern gezeigt hast, so wünschen wir uns auch Deine nächsten Auftritte. Also, streng Dich an, wenn Du möchtest, dass wir wieder gut über Dich sprechen!

Für Diaschau eines der Bilder anklicken!

Kommentare
  1. katerchen sagt:

    hoffe es klappt liebe Silberdistel..oder er hat ein DICKES Fell und macht weiter was er will
    LG zum Wochenstart vom katerchen

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Vielleicht fühlt er sich ja geschmeichelt, der Sonntag, liebes Katerchen, und dann zaubert er uns noch ein paar mehr so schöne Sonnentage in den nächsten Wochen 😉 Ich dachte, es kann nicht schaden, ihm ein wenig Honig um seinen sonntäglich gestutzten Bart zu schmieren 😀
      Auch für Dich einen lieben Gruß und einen guten Start in die neue Woche, die hier sehr stürmisch und nun leider auch wieder regnerisch begonnen hat. Wahrscheinlich hätte ich auch gleich noch ein paar nette Worte mit dem Montag reden sollen 😉

      Gefällt mir

  2. Frau Hummel sagt:

    Sonn a b e n d würde hier aber auch passen *lach*
    Was für ein schöner Sonnenuntergang, liebe Silberdistel. Da hat Frau Sonne aber echt alles gegeben 😉

    Sei lieb gegrüßt und einen schönen Start in die neue Woche aus der Lüneburger Heide, wo es heute arg windig ist ❤

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Das würde natürlich auch passen 😀 Aber es war ja noch ein bisschen TAG, wenn auch gerade so 😉 Aber insgesamt war dieser Sonntag schon ein angenehmer Sonnentag, auch wenn er zum Nachmittag hin etwas geschwächelt hat. Es sah so aus, als wollte sich der Frühling schon ernsthaft auf den Weg machen. In der Nacht haben sich die Wolken wieder heimlich rangeschlichen und sich dann auch ordentlich ausgeheult für ihr gestriges Versagen. Wahrscheinlich haben sie sich gesagt, in der Nacht ist es dunkel, da sieht niemand, wenn sie kommen 😉 Tja, und nun haben sie den Montag voll im Griff und so ein Kerl, der viel Wind macht, hat ihnen noch Schützenhilfe gegeben, sonst wären sie bestimmt nicht so schnell hier gewesen 🙄
      Liebe Grüße zurück in Deine windige Heide von der stürmischen Küste – die Grüße sollten bei der Windstärke rasant schnell bei Dir sein 😉 ❤

      Gefällt mir

  3. Frau Hummel sagt:

    Turbogrüße, sozusagen *lach*. Danke dafür ❤
    Inzwischen sind diese "Heulsusen" auch hier angekommen und der Wind ist dem Sturm gewichen 😦
    Dabei hatte ich mir für heute fest vorgenommen ein bisschen im Garten zu werkeln…

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ich habe gerade vor ein paar Tagen die ersten kleinen Gartenarbeiten gemacht, damit die Krokusse und Schneeglöckchen auch wirklich ans Licht der Welt können 😀 und unter dem Futterhaus musste auch mal geputzt werden. Das Federvolk räumt ja nicht auf hinter sich 😉

      Gefällt mir

      • Frau Hummel sagt:

        So kleinere Putzarbeiten habe ich auch schon draußen machen können, aber heute wollte ich dem Moos und dem im Winter gewachsenen Wildkraut ans Schlawittchen. Grade kommt die Sonne durch die Wolken und macht mich darauf aufmerksam, dass es auch hier im Haus einiges zu tun gibt 😦
        Unser Federvolk macht auch nie sauber *grummel*

        Gefällt mir

        • Silberdistel sagt:

          Oh, Du wolltest schon richtig schuften im Garten. Nein, das spare ich mir dann doch noch für später auf 😉 Nicht, dass ich dann nachher nichts mehr im Garten zu tun habe 😀 Jetzt muss ich mich noch um meine Baustellen IM Haus kümmern. Die liegen nämlich sonst zur Gartensaison brach.

          Gefällt mir

  4. kowkla123 sagt:

    Schöne Abendfotos, warum Sonntag was mit Sonne zu tun haben könnte wüsste ich auch nicht, eine gute Woche soll es werden

    Gefällt mir

  5. Sturm in Baden-Würtemberg, Sturm in Deutschland und im Norden speziell !!! Wir haben nix davon abgekriegt, komisch. Mein Kanton Aargau grenzt doch gleich an den Schwarzwald, ist also fast auch noch ein bisschen Deutschland ;-). Die Sonne lacht und der blöde Radio spricht wieder von einem Sturmtief…
    Hab eine gute Woche 😉

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Inzwischen sind die Wolken vom Vormittag samt Regen hier auch wieder verschwunden und die Sonne lacht vom Himmel. Wahrscheinlich hat ihr mein Lob für den gestrigen Sonnentag gefallen und nun ist sie wieder da 😀
      Du magst wohl Sturm gern, dass Du Dich so nach ihm sehnst? 😉 Ich könnte durchaus auch ohne ihn leben. Aber das ist für eine Küstenbewohnerin wohl mehr nur ein frommer Wunsch 😀
      Hab auch Du eine gute Woche und stürmische Grüße an Dich, damit Du wenigstens etwas vom Sturm abbekommst 😉

      Gefällt mir

  6. Zeilenende sagt:

    Ich muss dringend umziehen, wenn der Himmel das bei euch öfter macht. o.O

    Gefällt mir

  7. einfachtilda sagt:

    Gestern war der Himmel auch bei uns glutrot und die Welt war in Ordnung, doch heute stürmt es, Graupelschauer und Regen…kein schönes Wetter 😦

    LG Mathilda ❤

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Gegraupelt hat es zwar bei uns gestern nicht, aber früh hat’s geregnet und ganz schön gestürmt. Nachmittags guckte dann sogar noch wieder die Sonne vorbei. Muss ihr bei uns wohl doch gefallen haben 😉 😀
      LG auch an Dich ❤

      Gefällt mir

  8. minibares sagt:

    WAS für tolle Aufnahmen. Sei zufrieden, so muss es nicht am nächsten Sonntag wieder sein.
    Er würde sich übernehmen.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

  9. Beeindruckende Farben! Es muss ja gar nicht jeden Abend oder jeden Morgen ein solch spektakulärer Himmel sein, aber ab und zu wieder ein bisschen Licht und Farbe statt Grau, das wäre ziemlich fein ..

    Liebe Grüße sende ich!
    Michèle

    Gefällt mir

  10. Morgentau sagt:

    Jetzt ist mir alles klar, liebe Silberdistel,

    danke für diese wunderbare Erklärung!
    Da erfreut man sich an solch wunderschönen Wetterphänomenen, dabei hat alles seine Bewandtnis, gell?

    Derzeit ist hier an so einem Himmel nicht zu denken. Das dunkelste Grau dominiert und ich kann mir schon denken, wer und was da nun wieder dahintersteckt.

    Ein lieber Abendgruß
    aus der sehr sehr nassen Morgenwiese

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Sicher kann man sich an solch schönen Wetterphänomenen auch erfreuen, ohne das alles zu wissen. Aber interessant finde zumindest ich es auch immer wieder zu wissen woher manche Worte oder Dinge so stammen. Meistens nimmt man es ja ohne Weiteres einfach so hin.
      Dankeschön für Deinen Besuch und Kommentar und auch an Dich einen lieben Abendgruß, liebe Frau Morgentau

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s