Ja, so etwas gibt es auch. Bei mir im Zimmergarten wohnen einige dieser Fans. Sie laufen erst so richtig zur Hochform auf, wenn die Sonne nur so vom Himmel knallt, uns Menschen bereits das Atmen schwerfällt, weil die Luft zu stehen scheint und gefühlt nur noch minimale Mengen an Sauerstoff enthält. Wir lechzen nach einem schattigen und möglichst kühlen Plätzchen, nach Eis, erfrischenden Getränken und tun mögen wir so gar nichts mehr. Wir lassen uns einfach hängen. Das Gehirn arbeitet nur noch im Spargang, wenn überhaupt. Wir konnten das alles gerade einmal wieder fleißig üben, als die Anzeige des Thermometers tagsüber zwischen 30 und 40° C umhertänzelte.
Ich habe da einige kleine grüne Mitbewohner, die ganz wild sind auf das, was uns Menschen jetzt fast schon zu viel war – kleine grüne Mitbewohner mit einem stacheligen Köpfchen. Sie finden solche Tage voller Hitze fantastisch. Während wir die Sonnencreme, Sonnenbrillen und -hüte hervorkramen, unsere Füße in Bottiche mit kaltem Wasser hängen, schmeißen diese grünen Mitbewohner die Sonnenbrille glatt in die nächste Ecke und recken ihr Stachelgesicht voller Wonne der heißen Scheibe dort oben am Himmel entgegen. Je sonniger es ist, umso mehr zeigen sie, wie fantastisch sie dieses für uns Menschen fast unerträgliche Klima finden. Sie genießen es und blühen im wahrsten Sinne des Wortes jetzt erst so richtig auf. Beispiele gefällig? Hier sind sie – meine kleinen stacheligen aufgeblühten Sonnenanbeter. Natürlich verbringen sie diese für sie herrlichste Zeit des Jahres nicht im Zimmergarten, sondern an der frischen heißen Gartenluft.

Für Diaschau einer der Bilder anklicken!

Kommentare
  1. einfachtilda sagt:

    Feine stachelige Gesellen und hitzeerprobt 🙂

    LG Mathilda ❤

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ja, da staunt man, dass es doch Lebewesen gibt, die Hitze sogar herbeisehnen 😀 Und gerade Kakteen können dann mit wunderhübschen Blüten bezaubern, wenn sie mit den Standortbedingungen zufrieden sind.
      LG auch an Dich ❤

      Gefällt mir

  2. Arabella sagt:

    Solche Schönheiten!
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. Oh, wie hübsch. 🙂
    Ja, das Wetter kann einem schon zu schaffen machen. Gut, dass es heute angenehmer ist, herzliche Grüße 🙂

    Gefällt mir

  4. Morgentau sagt:

    Jetzt sitz ich hier und kann die Tränen nicht zurückhalten, liebe Silberdistel. Nein, nein, nicht vor lauter Rührung, weil deine Kateen diese Hitze lieben und dies auf so wundervolle Weise zeigen. Das ist sehr schön und erfreut mich sehr … ja, aber …

    ich hab doch gerade alles nachgelesen bei dir. Und je weiter ich nach unten scrollte, umso emotionaler wurde es für mich. Erst die lieben Katzen-Gedanken. Das ging mir schon mal ziemlich nah, da standen mir auch fast die Tränen in den Augen …

    aber als ich noch ein Stückchen weiter runterscrollte und die wahnsinnig aufregende Geschichte um die gefangene kleine Bachstelze lesen konnte, die mein Herz zum kurzzeitigen Stillstand brachte, da war es um mich geschehen, da musste ich die Schleusen öffnen, um meiner Erleichterung Luft zu machen ob dieses wunderbaren Ausgangs. Hach …

    Wunderbare Geschichten, tolle Fotos … wie immer war es ein Genuss für mich, hier zu sein.

    Ein lieber Gruß in deinen Sommer
    von Frau Morgentau

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Hallo, liebe Frau Morgentau, ich freue mich sehr, wieder von Dir sooooo einen langen Kommentar zu lesen. Dankeschön dafür 🙂
      Die arme kleine Bachstelze tat mir sehr leid, liebe Frau Morgentau, und ich war am Ende unendlich froh, dass ich sie überhaupt entdeckt habe und dass sich noch dazu dann Menschen gefunden haben, denen der Vogel auch nicht einfach egal war. Ich konnte mir durchaus vorstellen, dass etliche Mitmenschen doch auch einfach denken, wer dort hineingekommen ist, der wird auch wieder hinausfinden. Für mich war das durchaus ein aufregenden Nachmittag, der dann zum Glück doch ein gutes Ende nahm. Als die Bachstelze ihren Jubelschrei ausstieß, als sie in die Freiheit flog, da verklärte sich mein Blick auch etwas.
      Auch an Dich einen lieben Gruß und hab einen schönen Mittwoch

      Gefällt mir

  5. kowkla123 sagt:

    du hast echt den grünen Daumen, liebe Silberdistel, beste Grüße, Klaus

    Gefällt mir

  6. Flohnmobil sagt:

    Erst wer mal in der Wüste war, kann nachvollziehen, WIE SEHR Kakteen das Wetter der vergangenen Tage (zumindest bei uns ist die Hitze vorerst mal Geschichte) genossen haben.
    Stehst du auch mehr auf Purzel oder hast du noch grössere Kakteen?
    Herzliche Grüsse
    Bea

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Also, was die Wüste betrifft, kann ich nicht mitreden, aber man hat es den Kakteen auch ohne Wüstenvorkenntnisse ansehen können, dass sie durchaus noch mehr Hitze hätten vertragen können. Sie sahen von Tag zu Tag frischer und fröhlicher aus. Ja, ich stehe wie Du, auch mehr auf Purzel, schon allein wegen meines eher purzeligen Platzes 😉 😀
      Herzliche Grüße auch an Dich und Deine Purzelchen

      Gefällt 1 Person

  7. gageier sagt:

    Liebe Silberdistel wünsche dir einen schönen Mittwoch mit vielen lieben Grüßen Klaus in Freundschaft.Gislinde ist wenig noch im Internet muß oft zur Blutabnahme und Chemo Therapie Klaus in Freundschaft

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dankeschön, lieber Klaus 🙂 Ja, ich habe schon gemerkt, dass Gislinde im Moment auch keine Beiträge veröffentlicht. Ich schaue immer mal wieder bei ihr vorbei. Liebe Grüße an sie und alles Gute für sie und natürlich auch an Dich herzliche Grüße, lieber Klaus

      Gefällt mir

  8. minibares sagt:

    Die haben es gut, sie können die Hitze ab, wir nicht.
    Dafür blühen sie sowas von auf!
    Richtige Schönheiten.
    Deine Fotos sind ne Wucht,
    deine Bärbel

    Gefällt mir

  9. Frau Tonari sagt:

    Ich muss grad über das erste Foto schmunzeln. Das Töchterlein hat auch so einen schrägen „Vogel“, der sich partout nicht gerade machen lässt. Da hilft kein Drehen, da hilft kein Stützen. Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will. Offensichtlich auch in der Familie Kaktus 😉

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ja, ich habe hier noch ein, zwei mehr schräge Vögel. Wahrscheinlich müsste man sie wirklich jeden Tag ein wenig drehen, um solche Schräglagen zu verhindern. Aber die Faulheit …. 😉 oder ist es die Vergesslichkeit 😉

      Gefällt 1 Person

  10. nixe sagt:

    Herrlich…wie ein Blumenkränzchen auf dem Haupt
    Liebe Grüße
    von der Gummibaumbesitzerin I. Nixe 😉

    Gefällt mir

  11. Frau Hummel sagt:

    Ich habe im Moment nicht so das Händchen für Blumen, die im Haus wohnen. Allerdings blühen meine beiden Kakteen auch regelmäßig. Hübsch übrigens, Deine kleinen grünen Mitbewohner.

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Naja, zwei Kakteen, die blühen, sind doch auch schon was. Ich habe, um ehrlich zu sein, auch viel zu viele Blumen im Haus. Herr Silberdistel verdreht schon immer die Augen, wenn ich irgendwo mit Blumen liebäugele 😀
      Liebe Grüße an Dich und die beiden Kakteen 😉

      Gefällt mir

  12. Dein Mammillaria matudae sieht echt hübsch aus mit seinem schicken Blütenkranz! Schön, dass diese Pflanzen mit der Hitze gerade besonders gut klarkommen und loslegen, wenn andere schon schlappmachen.
    Liebe Grüße sende ich, liebe Silberdistel und danke für die schönen Bilder!
    Michèle

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Oh ja, in diesem Jahr blüht er ganz besonders hübsch. Die Jahre zuvor war sein Blütenkranz eher lückenhaft. Wahrscheinlich hat ihm sein Ganzjahresaufenthalt im Wintergarten sehr gut gefallen. Zuvor musste er immer im Haus überwintern, was vielleicht nicht so ganz sein Fall war, weil es für seinen Geschmack in der Ruhephase doch etwas zu warm war. Und dann jetzt die wundervolle Hitzewelle. Da muss ein Kaktus ganz einfach zu neuer Schönheit erblühen 😉
      Liebe Grüße auch an Dich und ein liebes Dankeschön für Deinen Kommentar 🙂

      Gefällt mir

  13. schöne Aufnamen! Meine Kakteen haben auch schon geblüht wie gewohnt im Juli geblüht und entwickeln wieder Blütenknospen, die sie im August mir zeigen werden.
    Hab einen schönen Sommer. Liebe Grüsse Ernst

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s