Die „Blaue Serie“ – Fortsetzung 41 – Wenn langsam Ruhe einkehrt am Meer …

Veröffentlicht: 5. Dezember 2014 in Fotos, Natur, Pflanzen, Sehenswertes, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

… dann ist nicht nur der Sommer vorbei, dann ist gewöhnlich auch der Touristentrubel vorüber und die Möwen sind wieder die Herren der Strände. So ruhig und fast ein wenig verschlafen mag ich Warnemünde und sein Meer am liebsten. Dann hab‘ ich das Gefühl, Wasser, Sand und Steine gehören nicht nur wieder den Möwen, sondern auch mir. Das mag ein wenig egoistisch klingen, aber eigentlich es ist doch eine gute Aufteilung, oder? Der Sommer gehört den Gästen und der Winter uns, den Küstenbewohnern. Nicht gut? Also, ich finde, das ist enorm großzügig von uns Küstenbewohnern. Wir geben uns mit Kälte, Sturm und tosenden Wellen zufrieden und lassen anderen den Sommer, die Wärme und den Sonnenbrand. Ihr wollt keinen Sonnenbrand? Ihr wollt auch eklig kaltes Wasser, erfrorene Nasen und Ohren, steife Finger und kalte Füße? Okay, dann teile ich das eben auch noch mit Euch – aber nur hier. In der Wirklichkeit jedoch, da möchte ich mit den Möwen und dem Kormoran allein frieren und mit dem Meer hin und wieder ein wenig Zwiesprache halten. Aber keine Angst, der nächste Sommer kommt bestimmt. Da räume ich den Strand dann wieder für die Sonnenhungrigen und warte geduldig auf MEINE Zeit am Meer, die ganz sicher auch im kommenden Herbst, Winter und frühen Frühjahr so oder ähnlich ausschaut wie auf den Bildern hier unten. Neben meinen tanzenden Möwen, mit denen ich in der vorigen Woche ein kleines Stelldichein hatte, habe ich bei meinem Spaziergang in Warnemünde nämlich noch so allerlei anderes entdecken können – vor allem aber nur wenige Menschen, viel Ruhe und unendliche Weite.

Für Diaschau eines der Bilder anklicken!

Kommentare
  1. kowkla123 sagt:

    Liebe Silberdistel, ich gebe dir Recht und was die Bilder betrifft, du weißt, wie ich deine Aufnahmen schätze, alles Gute, wünsche einen super Tag, Klaus

    Gefällt mir

  2. arabella50 sagt:

    Wundervolle Bilder, ich beneide jeden, der das geniessen darf.
    Herzeliges

    Gefällt mir

  3. Pauline sagt:

    Hoffentlich hast Du Dir den Sanddorn mitgenommen, liebe Silberdistel und ein feines Gelee daraus gezaubert 😉
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt von der ♥ Pauline ❤

    Gefällt mir

  4. minibares sagt:

    Tolle Aufnahmen von DEINEM Strand´, liebe Silberdistel.
    Ist das eine Umkleidekabine, wo das Baby drauf ist?
    Schön der Leuchtturm, und die Möwenbilder gefallen mir alle, da sind ja noch Junge dabei.
    Huk! Die Indianer sind da!
    Lachende Grüße Bärbel

    Gefällt mir

  5. Frau Hummel sagt:

    Das sind Bilder nach meinem Geschmack, liebe Silberdistel. Weisst Du, ich wäre gern bei Dir gewesen. Ich glaube, wir hätten viel Spaß miteinander gehabt, dort an Deinem Strand 😀

    Gefällt mir

  6. Frau Hummel sagt:

    I’ll do my very best 🙂

    Gefällt mir

  7. eifeltussi sagt:

    Ganz tolle Fotos mal wieder. Besonders gefällt mir die Möwe, die aussieht wie ein Turmspringer unmittelbar vor’m Absprung. Ich seh es richtig vor mir, wie sie in die Wellen eintaucht. LG und ein schönes Wochenende – Elke

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Eine Möwe, es war allerdings nicht diese, machte eine Bauchlandung im Wasser. Es sah aus, als würde sie noch ein ganzes Stückchen auf der Wasseroberfläche entlangrutschen. Aber die Möwen sind ja sowieso nicht nur gute Turmspringer sondern auch reinsten Kunstflieger 😀
      Danke für Dein Lob, liebe Grüße und auch Dir ein superschönes Wochenende

      Gefällt mir

  8. katerchen sagt:

    brr habe ich gedacht..die Möwen im Wasser..
    gibt aber noch Leute die gehen JETZT und NUN noch in die Ostsee..im Badeanzug.
    Danke für die Ruhe am Strand..das Gesicht.TOLL
    LG zum Nikolaustag vom katerchen

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Wir haben das sogar auch einmal eine Weile gemacht und bis zum ersten Schnee noch in der Ostsee gebadet. Seitdem ist mein Respekt Eisbadern gegenüber nicht mehr so gewaltig. Man wird sogar ein wenig süchtig danach 😉
      Auch Dir, liebes Katerchen, und dem Paulimann einen lieben Gruß zum Nikolaustag 🙂 … und? Hat Paulimann etwas in seinem Stiefelchen gefunden? 😀

      Gefällt mir

  9. kowkla123 sagt:

    Liebe Silberdistel, alles Gute zum Nikolaustag, Klaus

    Gefällt mir

  10. Morgentau sagt:

    Wenn langsam Ruhe einzieht am Meer, ist es fast noch schöner als in den warmen Monaten. Zumindest zeigst du diese wunderbare Stimmung auf ganz excellenten Fotos, liebe Silberdistel. Wie immer bin ich hin und weg. Naja, hin wär ich gern, und dann auch nicht gleich wieder weg.
    Jedenfalls bin ich begeistert von deinen so liebevoll ausgewählten Impressionen.
    Foto 21 ist mein absoluter Favorit. Und das auszuwählen, fiel mir sehr sehr schwer.

    Einen gemütlichen schönen 2. Advent wünscht dir mit lieben Grüßen
    Frau Morgentau

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Für mich IST es schöner als in den warmen Monaten, liebe Frau Morgentau. Sicher, ich mag die See auch im Sommer, ich mag sie eigentlich immer. Im Sommer ist es mir aber zu unruhig am Meer, es sind zu viele Menschen da und Meer und Strand sind einfach nicht sie selbst. Ihr wirklicher Charakter, ihr eigentlicher Charme kommt erst wieder dann zum Vorschein, wenn Ruhe einkehrt, Strandkörbe und Touristen fort sind. Sicher gibt es hier auch im Winter Urlauber, die diese Ruhe genießen und sie zu würdigen wissen, aber vergleichsweise sind es wenige und diese wenigen sind dann aus dem gleichen Grund an der See wie ich. Sie suchen Ruhe und die Natur an sich und all das finden sie dann auch.
      Danke für Deinen lieben Kommentar, liebe Frau Morgentau. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Auch Dir einen schönen 2. Advent und ganz liebe Grüße an Dich

      Gefällt mir

  11. Hach, wat sind das doch wieder schöne Fotos liebe Silberdistel 🙂
    Und die rotbeinigen hat sie auch schon wieder!!! erwischt! 😀
    Hier ist es schon wieder seit einigen Tagen grau und trübe 😦

    Wünsche Dir einen tollen Sonntag
    【ツ】Knipsa

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Danke, liebe Knipsa. Toll, dass Dir die Fotos gefallen. Ja, die rotbeinigen Möwen waren mir an dem Tag sehr gewogen, aber die anderen auch 😉 Hier ist allerdings im Moment die Grundfarbe auch mehr grau. Was soll’s – typisches Seewetter halt um diese Zeit.
      Liebe Grüße auch an Dich und einen schönen Abend

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s