Die „Blaue Serie“ – Fortsetzung 40 – Die Habanera der Möwen von Warnemünde

Veröffentlicht: 3. Dezember 2014 in Fotos, Geschichten, Musik, Natur, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

In der vorigen Woche zog es mich wieder einmal nach Warnemünde. Eigentlich hatte ich dort einen Termin, aber ich wäre nicht die Silberdistel, wenn ich eine solche Gelegenheit nicht auch gleich für einen kurzen Strandspaziergang nutzen würde. So lief ich, nachdem alles andere erledigt war, eiligen Schrittes  Richtung rauschender Ostsee. Wie schon so oft stand ich verzückt am Wasser und schaute hinaus auf die See. Es dauerte gar nicht lange, da gesellten sich einige Möwen zu mir, sicher in der Hoffnung, ich hätte ein Tütchen mit Leckerbissen für arme verhungerte Seevögel dabei. Als sie dann jedoch merkten, dass bei diesem Menschen wohl doch nichts zu holen war, gingen sie bald wieder zu ihrem gewohnten Tagesgeschäft über. Einige pickten hier und dort eine angespülte Muscheln auf, andere wühlten das angeschwemmte Seegras durch, sicher in der Hoffnung, wie auch die Nachbarin mit den Muscheln, zu einem leckeren Frühstück zu kommen. Während ich den Möwen zuschaute, zogen plötzlich zwei lustige Lachmöwen meine Aufmerksamkeit auf sich. Sie tänzelten voreinander hin und her und immer wieder sprachen sie auch laut miteinander. Bei genauerer Betrachtung schien es mir gar, als würden sie sich in seltsamen Tanzschritten vor- und miteinander über den glatten feinen Sand bewegen. Nach einigen Fotos drückte ich dann doch die Taste für die Videoaufnahme. Das wollte ich nicht nur im einfachen Bild, das wollte ich auch in der Bewegung festhalten. Die beiden Tänzer schienen viel Spaß miteinander zu haben, der sich rasch auch auf mich übertrug, so sehr, dass sogar mein eigenes Tanzbein zu zucken begann. Hätte ich nicht befürchten müssen, die beiden gut gelaunten Möwen mit meinen menschlichen Tanzbewegungen zu vertreiben, hätte ich sicher einen noch viel lustigeren Vormittag erleben können. Andererseits hätte das für Außenstehende sicher ein seltsames Bild ergeben – zwei Lachmöwen, denen wahrscheinlich der Schnabel vor lauter Staunen oder lauter Lachen offen gestanden hätte, und eine über den Strand tanzende Fotografin …

Für Diaschau eines der Bilder anklicken!

Kommentare
  1. arabella50 sagt:

    Herrliche Strandbilder, ich kann sie riechen, die wunderbare, sehr vermisste Ostseeluft.
    Ich grüße herzlich.

    Gefällt mir

  2. kowkla123 sagt:

    Liebe Silberdistel, sehr schöne Mövenbilder, super, alles Gute, mache es gut, Klaus

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ich glaube, Klaus, diese Möwen hatten es sich in den Kopf gesetzt, einen extra Beitrag in meinem Blog zu bekommen. Sie haben so wundervoll posiert, das hätte dem besten Model alle Ehre gemacht 😀
      Liebe Grüße und einen schönen Abend für Dich

      Gefällt mir

  3. giselzitrone sagt:

    Einen schönen Mittwoch wünsche ich dir, herrliche Bilder vom Strand und den Vögeln wunderschön getroffen.Liebe Grüße von mir.Gislinde

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dankeschön, liebe Gislinde. Dieses Mal müssen mich die Möwen auch für eine Möwe gehalten haben 😉 – so nah konnte ich an sie heran. Es hat richtig Spaß gemacht, die beiden Tänzerinnen zu beobachten. So schön sieht man das auch nicht alle Tage.
      Ganz liebe Grüße auch zu Dir

      Gefällt mir

  4. Das Video ist richtig klasse liebe Silberdistel 🙂
    Und dann hast Du auch noch die mit den schicken roten Beinchen erwischt – die kriege ich nie, immer nur die doofen braunen 😦 Und die Fotos sind auch alle toll geworden – herzlichen Glückwunsch 😀
    Liebe Grüße
    ♥liche Grüße 【ツ】Knipsa

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dankeschön, liebe Knipsa 🙂 Naja, wenn man so gute Darsteller hat, was sollte da noch schiefgehen können? 😉 Die anderen Möwen habe ich auch noch erwischt. Jetzt, wo nicht mehr so viel los ist am Strand, sind sie Möwen fast zutraulich. Jedenfalls kam ich erstaunlich nah an sie heran. Aber vielleicht wissen sie auch schon, dass Menschen mit Fotoapparaten völlig harmlos sind 😉
      Liebe Grüße auch an Dich ❤

      Gefällt mir

  5. katerchen sagt:

    wenn die wüssten liebe Silberdistel..toll geworden,diese Musik passt super
    LG vom katerchen der einen netten FRÜHSCHMUNZLER hatte

    Gefällt mir

  6. eifeltussi sagt:

    Zum Videoanschauen bin ich noch nicht gekommen, aber Deine Fotos sind mal wieder „EXZELLENT!“. Ich bin hin und weg. Wunderschön und gestochen scharf! Danke dafür. LG und bis bald – Elke

    Gefällt mir

  7. Frau Hummel sagt:

    Möwen, Meer und ein lustiges Video :-). Klasse, sie gefallen mir sehr, Deine beiden Tänzerinnen ♥

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dankeschön 😀 Sollte ich noch einmal wieder auf sie treffen, werde ich ihnen von Deinem Lob berichten. Bestimmt werfen sie sich dann vor lauter Stolz noch mehr in die Brust 😀
      Liebe Grüße an Dich ♥

      Gefällt mir

  8. kowkla123 sagt:

    hab mir noch schnell das Video angeschaut, wünsche einen geruhsamen Tag, Klaus

    Gefällt mir

  9. gageier sagt:

    Liebe Silberdistel sehr schöne Möwen Fotos ist ja nicht so einfach die alle zu fotografieren aber das ist dir super gelungen toll einen schönen Freitag ein super Wochenende und 2 Advent wünscht dir Klaus

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Danke, lieber Klaus 🙂 Jetzt ist es hier sehr ruhig am Strand. Da kommt man auch eher einmal zu guten Möwenbildern. Man kommt oft bis auf zwei, drei Meter an sie heran, vor allem, wenn sie gerade beim Frühstücken sind. Sie lassen die leckeren Muscheln nicht gern liegen 😉 Einen einzelnen Menschen können sie ja recht gut im Auge behalten und wenn man sich vorsichtig bewegt, lassen sie eine erstaunliche Nähe zu.
      Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende und einen schönen 2. Advent

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s