Den diesjährigen Herbstbeginn habe ich in Wismar – direkt an der Ostsee – erlebt. Es war still, klar, kühl  und so unendlich blau … ein fantastischer Tag – wie bestellt für diesen Ausflug ans Meer. … und  dann hörten wir, soeben noch ganz in all das Blau versunken, leise erst und dann lauter und kräftiger werdend weit über uns Kraniche rufen … wehmütig, voller Melancholie, dennoch traumhaft schön …
… und damit lass‘ ich Euch jetzt allein – mit meinen Bildern und all dem herrlichen Blau und seinen sanft plätschernden Wellen vor uns und den singenden Kranichen in dem nicht minder herrlichen Blau über uns … Habt ein wunderschönes Herbstwochenende ♥

Für Diaschau eines der Bilder anklicken!

Kommentare
  1. einfachtilda sagt:

    Ganz herrlich deine blaue Serie….und ich hab immer noch nicht meine blauen Bilder gezeigt 🙂

    GLG Mathilda ❤

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Danke, liebe Mathilda ❤ Bestimmt findest Du für Deine blauen Bilder auch noch Gelegenheit. Bei mir liegt auch noch viel Grünes, das auch gezeigt werden möchte. Fragt sich nur, wann ich dazu komme 🙄
      GLG zurück 🙂

      Gefällt mir

  2. kowkla123 sagt:

    da ist sie wieder meine schönste Serie, schönes Wochenende, Klaus

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Irgendwie kann ich Dir da nur zustimmen, Klaus, die „Blaue Serie“ ist auch meine liebste Serie. Ich will mich hier nicht selbst loben, nur, sie macht mir rundum am meisten Spaß.
      Dankeschön, dass Du sie so lobst 🙂
      Liebe Grüße an Dich und auch Dir ein schönes Wochenende

      Gefällt mir

  3. Kerstin sagt:

    Herbstbeginn an der Wismar sehr schöne Aufnahmen 🙂 L.G.Kerstin

    Gefällt mir

  4. Frau Hummel sagt:

    Bald hab ich Geburtstag und werde ich miir „drei Tage am Meer“ wünschen. Hach, ich freu mich schon so sehr 😀
    Danke fürs Einstimmen, liebe Car… äh, Silberdistel 😉

    Gefällt mir

  5. Frau Hummel sagt:

    Zwei „i“? Wieso? Wird miir nicht mit zwei „i“ geschrieben ? ;-);-)

    Gefällt mir

  6. arabella50 sagt:

    Um das Meer beneide ich dich.

    Gefällt mir

  7. Morgentau sagt:

    Liebe Silberdistel,

    ich weiß, ich kann mich nicht beklagen, wohne ich doch in einer wunderschönen „grünen“ Gegend mit tollen Bergen und Wäldern. Landschaften, wie ich sie von Herzen liebe. Und doch – wenn ich deine neuesten Fotos aus der blauen Serie sehe, dann sehne ich mich gleich ans Meer.
    Ja, ich weiß auch, dass man nicht alles haben kann und dass ich zufrieden sein kann mit dem, was ich habe. Das bin ich auch und wirklich dankbar dafür. Dennoch ist Sehnsucht erlaubt, oder?

    Schön, dass ich mich dank deiner wunderbaren Fotos zumindest die Situationen immer sehr gut vorstellen kann. Lustig fand ich die Seebrücke mit den vielen vielen Möwen. Ob von daher Absturzgefahr besteht? … 😉

    Danke für den Ausflug an den schönen Ostseestrand. Nun geht es wieder zurück.

    Uns allen wünscht ein wunderschönes Wochenende – wo immer wir auch sind –
    mit lieben Freitagabendgrüßen,
    Frau Morgentau 🙂

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Mir geht es ja mit der Sehnsucht zu den Bergen ähnlich wie Dir mit dem Meer, liebe Frau Morgentau. Wenn ich wieder einmal Berge brauche und sie gerade nicht habe, dann kann ich bei Dir schauen. Ist doch schön, wenn man auf diese Weise einander aushelfen kann 😉
      Ja, die Seebrücke mit den vielen Möwen fand ich auch toll. Ich glaube, sie genießen das richtig, dass sie dort im Moment nicht gestört werden. Sonst bevölkerten die Möwen die Brücke ja auch, aber wenn dann wir Menschenvolk kamen, flogen sie jedes Mal schimpfend und kreischend auf, so als wollten sie uns sagen, dass das hier eigentlich ihr Platz ist und wir dort nichts zu suchen hätten. Ja, und nun ist es ihr Platz – ihrer ganz allein 🙂
      Danke für die lieben Wünsche und natürlich auch liebe Grüße zurück und den Wunsch nach einem schönen Wochenende für uns alle unterstreiche ich gern 🙂

      Gefällt mir

  8. katerchen sagt:

    perfekt liebe Silberdistel..dieses BLAU im Herbst..so klar und schön
    LG zum Wochenende vom katerchen

    Gefällt mir

  9. blau blau blau blüht der Enzian – oh entschuldige, die See natürlich. Deine wunderbaren Bilder in Herbstblau machen deiner Blauen Serie alle Ehre, ein toller Beitrag.

    PS: Für mich passen die letzten 3 Bilder als Abschluss deines herrlichen Berichtes über das Blau der See und das sanft plätschernde Wasser gar nicht.
    Ich hoffe, Du verzeihst mir meine Bemerkung.
    Liebe Grüsse in den Norden. Ernst

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Uuups, ist mir da eine andere Farbe hineingerutscht? 🙄 Tja, im Alter verwischen sich die kleinen Nuancen zwischen blau und grün vielleicht manchmal ein wenig. Weiß Du was? Lass die letzten 3 Bilder beim Anschauen einfach weg. Ich will nicht für Dein gestörtes Farbempfinden verantwortlich sein, bin aber andererseits zu faul, sie wieder rauszunehmen – im Alter liebt man mehr die Ruhe als die Arbeit 😉 Du, als junger Hupfer kannst das sicher nur schwer verstehen 😉
      Liebe Grüße zurück in den Süden

      Gefällt mir

      • und ich bin zu faul um die Bilder wegzudenken, es war ja nur eine kleine Feststellung. Mich alten Mann haben diese drei Farben in deinem blauen Beitrag einfach gestört… lach, Schmunzel, jetzt gibt’s Du es aber mir faustdünn will sagen dick.
        Ich schicke dir etwas Wärme aus dem Süden 🙂 🙂 🙂

        Gefällt mir

        • Silberdistel sagt:

          Danke für die Wärme, die kann ich in meinem Alter immer gut gebrauchen 😉
          Ein wenig Regen oder Nebel magst Du wohl lieber nicht als Gegenleistung zurück? 😉 Nicht? Hm, na gut, dann muss ich sehen, wer sie haben möchte 🙄

          Gefällt mir

          • Du musst halt jetzt deine leichten Tops ablegen und wärmere Pullover anziehen, dann hast Du warm genug 🙂 . Und da ist ja auch noch Herr Sidi… Also, ein bisschen Nebel am Morgen macht doch die Landschaft lieblich :confused: , darum kannst Du mir ruhig einige Schwaden schicken. Unsere südliche Sonne wird sie bis Mittag auflösen. Ich hoffe, ich habe dir geholfen!?!
            🙂

            Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s