Spatzenwäsche

Veröffentlicht: 22. März 2014 in Fotos, Garten, Natur, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

Nein, nein, ganz falsch! Spatzenwäsche besteht nicht nur aus dem Sandbaden. Ich muss jetzt hier für die kleinen putzigen Kerlchen einmal eine Bresche schlagen. Spatzen sind entgegen der allgemeinen Meinung keine Dreckspatzen. Sie sind durchaus sehr reinlich und nehmen auch gern einmal ein Bad in richtigem Wasser, und das ist selbstverständlich auch keine Einzelerscheinung bei vielleicht dem einen Spatzen unter den vielen, der die Ausnahme von der Regel bildet.

Wie man an meinen Bildern und besonders in dem Video sieht, badet nicht nur der Ausnahmespatz, hier wird in fröhlicher Runde ein kleines, aber feines, Badehappening veranstaltet. Gemeinsam macht es ohnehin viel mehr Spaß. Nachdem die kleine Schüssel, die eigentlich mehr als Trinknapf für die gefiederten Gäste in meinem Garten gedacht war, leergebadet ist, stürzt sich die kleine Gesellschaft voller Begeisterung in das etwas größere Badebecken, in einen unserer beiden Miniteiche. Sieht man nicht, wie viel Freude die Spatzenrunde an diesem Badetag hat? Man würde doch am liebsten gleich mitbaden, oder? Mir jedenfalls ging es fast so, so viel Spaß hat schon allein das Zuschauen gemacht. Die Freude der gemischten Sperlingsrunde war richtig ansteckend.

Für Diashow eines der Bilder anklicken!

Kommentare
  1. eifeltussi sagt:

    Nein, das ist ja wohl mal wieder ein toller Beitrag! Wir hatten vor Jahren in unserem ehemaligen Zuhause auch so einen kleinen Wassergarten, der von den Vögeln geliebt und zum Erfrischen genutzt wurde. Mein Mann pflegte das immer so zu kommentiern: „Also, da sitzt doch schon wieder niemand im Kassenhäuschen der Badeanstalt! Schlamperei!“ Viel Freude noch mit den süßen Flattermännern und -fraun und ein schönes Wochenende – Elke

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      An den kleinen Teichen ist ein Kommen und Gehen. Für die Vögel sind sie Badeanstalt und Durstlöscher zugleich. Ich finde es herrlich, wenn man zuschauen kann, wie begeistert die Federbälle darin umherplantschen. Aber auch Igel und Katzen kommen zum Trinken. Wie gesagt, dort ist reger Betrieb. Ja, ein Kassenhäuschen 🙄 – darüber sollte man glatt nachdenken 😀
      LG und auch Dir ein schönes Wochenende

      Gefällt mir

  2. Waldameise sagt:

    Oh, wie entzückend, liebe Silberdistel,

    ich bin hin und weg. Ich liebe doch solche lustigen Szenarien. Wie niedlich. Danke für die herrlichen Fotos und das Filmchen, das noch besser einen Eindruck vom Gemeinschaftsbad gibt.
    Ich beneide euch wirklich um all die vielen gefiederten Gäste. Da könnte ich stundenlang zuschauen. Im Garten meier Eltern stand auch so ein „Vogelbassin“, das gern und reichlich genutzt wurde. Das war immer ein Vergnügen, den Federbällen dabei zuzusehen.
    Leider machen sie sich hier nachwievor ziemlich rar. Ab und an scheinen sie sich hierher verabredet zu haben, dann ist wieder lange lange Zeit Piep-Stille. Keine Ahnung, woran das liegt.

    Jetzt wär auch endlich einmal Regen wichtig. Im Moment drückt noch der Föhn aus den Alpen dagegen, was ich leider immer noch heftigst im Kopf spüre … 😦

    Deine Frühlingsimpressionen sind zauberhaft … und überhaupt genieße ich alles, was es wieder zu sehen und zu lesen gibt. Lauter schöne Gefühle. So danke dafür, liebe Silberdistel.

    Nun wünsche ich euch samt Samtpfoten, Vögelchen und was noch alles so um euch herum kreucht und fleucht ein wunderschönes Wochenende,
    mit lieben Grüßen,
    die Waldameise

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ja, ich weiß, liebe Waldameise, wie sehr Du solche Szenarien liebst. Ich denke, über so etwas können wir uns ähnlich begeistert freuen. Ich könnte auch den ganzen Tag zuschauen und es würde mir so gar nicht langweilig werden. Es ist echt lustig, was sich da Tag für Tag in unserer kleinen Badeanstalt abspielt.
      Schade, dass sich in Deinem Garten die Vögel immer noch so rar machen. Das würde mich ganz sicher auch ein wenig traurig stimmen. Solche Piepstille kenne ich noch aus der ersten Zeit, als wir hier wohnten. Das fand ich auch nicht so schön. Dieses Gezwitscher kann einem richtig fehlen.
      Auch Dir, liebe Waldameise, wünsche ich ein wunderschönes Frühlingswochenende, und ich schicke mal ein paar von den Federbällen bei Dir vorbei, damit sie Dir ein kleines Frühlingslied vorzwitschern 😉

      Gefällt mir

      • Waldameise sagt:

        Danke, liebe Silberdistel, das ist sehr liebe von dir. Sie sind schon hier … zwitschern vergnügt, obwohl es sehr kalt geworden ist und regnet. Ich habe beobachtet, wie zwei Täubchen ihre Flügel spreizten, als ein kleiner Graupelschauer nieder ging. Vielleicht haben sie schon Milben o.ä. und wollten sie damit vertreiben. Oder einfach nur eine Dusche nehmen nach der langen Trockenheit.

        Ein lieber Gruß zum Sonntag
        von der Waldameise

        Gefällt mir

        • Silberdistel sagt:

          Fein, dass sie angekommen sind, liebe Waldameise. Oh, wie schön, dass Du die Täubchen beim Duschen beobachten konntest. Ich hoffe doch, sie haben ihre Flügel aus Freude am Duschen gespritzt und nicht, weil sie doch schon Milben hatten,
          Liebe Grüße auch an Dich, liebe Waldameise, und einen schönen Rest vom Abend

          Gefällt mir

  3. kowkla123 sagt:

    das ist ja echt niedlich, schöne Bilder, KLaus

    Gefällt mir

  4. einfachtilda sagt:

    Tolle Fotos…mag Spatzen ♥ Mathilda

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ich finde Spatzen auch super. Sie sind richtig lustige und gesellige Kerlchen. Wenn einer badet, dann dauert es nicht lange und der nächste ist da 😀
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende ♥

      Gefällt mir

  5. Andrea sagt:

    was für ein GLÜCK……..da DU die SPATZenWÄSCHE fotografieren konntest…..einfach schön da werde ich mich mal auch breit machen und ein bissel mitMISCHEN…siehste mih denn jetzt???HERZlichst und einen guten ABEND gewünscht..ANDREA:)

    Gefällt mir

  6. Frau Hummel sagt:

    Das ist ja eine emsige kleine Rasselbande. Es sieht aus, als hätten sie sehr viel Spaß beim Baden. Vielleicht sollte ich auch einmal über ein Gemeinschaftsbad mit meinen Freunden nachdenken 🙄 . Da sind Dir wieder wunderschöne Aufnahmen gelungen, liebe Silberdistel. Irgendwie macht sich auch bei mir Freude breit, wenn ich so etwas sehe 🙂

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ich finde, man sieht ihnen richtig an, wie viel Spaß sie haben. Ich habe mich köstlich beim Zuschauen unterhalten und damit der Spaß nicht aufhört, muss ich immer schön Wasser nachfüllen 😀
      LG an Dich und viel Spaß in Deinem Gemeinschaftsbad 😀

      Gefällt mir

  7. Die sind echt goldig! Schön, dass du sie bei ihrem Bad aufgenommen hast, liebe Silberdistel! Das macht Spaß, ihnen dabei zuzusehen.

    LG Michèle

    Gefällt mir

  8. Pauline sagt:

    Ganz, ganz niedliche Bilder und das Video: toll! Hast Du wieder viel Glück gehabt, liebe Silberdistel, dass Du den kleinen Spätzlein zuschauen durftest 😉
    Es ist tatsächlich so, badet einer, kommen immer gleich die anderen hinterher! Sind halt sehr gesellig 😀
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit Deinen Lieben und lasse ganz herzliche Grüße hier ♥ Pauline ♥

    Gefällt mir

  9. katerchen sagt:

    sie sind oft die ERSTEN wenn nach der Kälte die Pfützen auf sind..dann platschen sie..es ist eine Freude.
    Deine tollen Bilder und per Filmchen beweisen es.
    DANKE mit einem LG vom katerchen zum Wochenstart

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ja, das habe ich auch schon beobachtet, die Spatzen sind fast schon Eisbader. Allerdings ist hier das Rotkehlchen auch immer recht schnell mit dem Anbaden im Frühjahr 😀
      Liebe Grüße zurück und auch Dir, liebes Katerchen, einen lieben Gruß zum Wochenbeginn

      Gefällt mir

  10. ann53 sagt:

    Bei euch ist ja richtig was los liebe Silberdistel und mag diese kleinen süßen Spatzen sehr!
    Bekommen auch immer was von meinem Tisch ab wenn sie in der Nähe sind. 🙂
    Liebe Grüße und noch eine wunderschöne Woche wünsche ich von Herzen ♥

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ja, die putzigen Burschen veranstalten hier jeden Tag ein kleines Badehappening. Es macht viel Spaß, die plantschende Schar zu beobachten.
      Liebe Grüße zurück und auch Dir eine schöne Woche ♥

      Gefällt mir

  11. minibares sagt:

    Da war ja mächtig was los.
    Und der erste Spatz, der sich richtig ins Wasser traut, der passt so richtig zu der Ente, die ich heute im zweiten Teil meines Berichtes gezeigt habe, lach.
    Die musste auch immer wieder ins Wasser, ganz oder mit Power, lach.
    Super Aufnahmen sind dir gelungen, ich bin fasziniert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s