Abendrot mit Katze

Veröffentlicht: 24. Juni 2013 in Alltägliches, Geschichten, Natur, Sehenswertes, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,

01-Südwestlicher Himmel gegen 21.00 Uhr

„Silberdistel! Komm schnell her! Schau mal, der Himmel brennt. Dort oben am Mond wird es auch schon ein wenig rot. Ob er das Feuer übersteht?“

02

„Ach Kätzchen, nur keine Panik! Ich glaube, das kann er ab. Das ist nämlich gar kein Feuer oder besser: es ist nur ein ganz fernes Sonnenfeuer.

04-Nordwesten

Die glühende Sonne, die nur noch ganz flach am Himmel steht, beleuchtet mit ihren letzten Strahlen die Wolken und lässt sie so aussehen, als würden sie brennen.

04-Mond am südwestlichen Himmel

Schau, der Mond sieht aus, wie er muss. Da brennt nichts.“

05-Nordwesten

„Da oben über dem Dach ist es aber bestimmt ganz heiß von der glühenden Sonne. Guck mal, Silberdistel, der Vogel, der dort fliegt, wird jetzt sicher gleich gegrillt.

06-Nordwesten

Siehst Du, nun ist er weg. Bestimmt ist er der bunten Katzen genau vor die Füße gefallen, und ich sitze hier und kriege nichts ab.“

07

Vielleicht sollte ich mal nachschauen. Ich glaube, die bunte Katze ist gerade nicht da. Sie hat den Grillvogel bestimmt noch nicht entdeckt.“

08-Nordwesten

„Ach komm, Kätzchen, lass uns lieber noch ein Weilchen den schönen Himmel betrachten. Du kannst mir ja ein Lied dazu maunzen.“

09-Nordwesten

Ist der Himmel nicht wunderschön, meine Katze?“
„Jaja, aber der Grillvogel, Silberdistel … Lass mich doch mal nachsehen.“

10-Osten

„Na gut, Du schaust nach Deinem Grillvogel, und ich schaue, wie der Himmel auf der anderen Seite aussieht. Wir können uns ja nachher im Garten treffen.“

12

„Oh, Kätzchen, Du bist schon hier? Wie war der Grillvogel?“
„Ach lass mich in Ruhe! Die bunte Katze wollte alles für sich allein. Sie hat hinter dem Auto gelauert und rumgefaucht. Da bin ich ganz stolz wieder fortgegangen. Ich bin doch nicht auf ihren blöden Grillvogel angewiesen.“

Kommentare
  1. andrea sagt:

    Für die KATZE und dich war das ein schöner**AnBLICK…….im**AUGE(n)BLICK**hab einen schönen MonTAG..HERZlichste GRÜßE sendet dir ANDREA:))

    Gefällt mir

  2. einfachtilda sagt:

    Gegrillter Vogel 😀 sowas kann auch nur einer Katze einfallen und vom leckeren Braten träumen.

    Wunderschöne Bilder und klasse Texte liebe Silberdistel.

    LG Mathilda ♥

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ja, genau, Katzen sind Feinschmecker 😉 😀
      Bei den Bildern war nach langer Zeit wieder einmal ein genialer Himmelsmaler am Werk. Das war ein toller Sonnenuntergang. Ich hätte an die See fahren sollen, um es dort anzuschauen. Wäre bestimmt traumhaft gewesen.
      LG zurück ♥

      Gefällt mir

  3. giselzitrone sagt:

    Das sind ja tolle aufnahmen, und die Katze hat viel zu sehen,bei und in Köln war nichts zu sehen zu viele Wolken.Wünsche dir einen guten Wochenstart,Grüße von mir Gislinde

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Im Moment sind hier auch wieder jede Menge Wolken unterwegs. Es hat sogar gerade geregnet. Eigentlich wollte ich einiges im Garten tun 😦
      Liebe Grüße auch zu Dir und auch für Dich einen schönen Wochenstart

      Gefällt mir

  4. kowkla123 sagt:

    am schönsten, wie sie da ins dunkle nach draußen schaut, gute Woche, Klaus

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Wenn’s dunkelt, dann beginnt ja erst die richtigen Katzenzeit 😉 Wer weiß, was sie da noch alles gesehen hat außer der bunten Katze und dem Grillvogel 😉
      Dir auch eine schöne Woche, lieber Klaus

      Gefällt mir

  5. Christina sagt:

    Ich habe schon so oft überlegt, was unseren Mietzchen wohl so an Gedanken durch’s Köpfchen schiesst, wenn sie verträumt in die Gegend starren… Grillvögel! 😀 Und vermutlich noch ein paar andere ganz profane Dinge, die Katz für ein angemessenes Überleben benötigt… *Lach*

    schmunzelnde Grüße von nChristina

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ich bin überzeugt davon, dass sich in einem Katzenköpfchen viel mehr abspielt, als wir ihnen so zutrauen. Wenn man bedenkt, dass sie oft ganz gezielt ihren kleinen Dickkopf durchsetzen, muss ihr Denkvermögen nicht ganz unerheblich sein. Ob es nun gerade Grillvögel sind … okay, wer weiß das schon? 😀
      Liebe Grüße zurück

      Gefällt mir

  6. Gudrun sagt:

    Genau! Seinen Stolz sollte man auf alle Fälle in jeder Situation wahren. 😀
    Liebe Silberdistel, das ist eine schöne Geschichte mit schönen Fotos. Gut hat mir das jetzt getan.
    Gruß von der Gudrun

    Gefällt mir

  7. bayernpauline sagt:

    Herrliche Bildergeschichte, liebe Silberdistel! Aber am Schönsten ist das letzte Bild von Deinem wunderschönen, flauschigen Kätzchen! GLG von der Pauline

    Gefällt mir

  8. katerchen sagt:

    liebe Silberdistel
    einen Grillvogel..GRINS die Dame ist ja wie mein Pauli..mann..

    toll erzählt und DANKE für die schönen Bilder.
    LG vom katerchen

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ich glaube sowieso, liebes Katerchen, dass Dein Paulimann und meine Katzendame ähnliche Ansichten haben 😉 😀 So haben sie natürlich auch ähnliche Erlebnisse 😉
      LG auch an den Paulimann

      Gefällt mir

      • katerchen sagt:

        falls sie sich mal TREFFEN liebe Silberdistel..dann können wir ein Buch schreiben ein Fotobuch zeigen ..von den Rackern..
        LG vom katerchen

        Gefällt mir

        • Silberdistel sagt:

          Oh ja, liebes Katerchen, ich glaube, nicht nur für EIN Fotobuch wäre genug Material vorhanden 🙂 Welch lustiges Paar – Naturforscher und Prinzessin 😀
          LG zurück an Dich, liebes Katerchen und natürlich auch an den Naturforscher Paulimann

          Gefällt mir

  9. kowkla123 sagt:

    hallo, ich hoffe, die Sommerpause wird nur kurz, wünsche dir einen guten Tag, KLaus

    Gefällt mir

  10. ann53 sagt:

    Sehr schöne Bilder vom Abendrot und eine sehr hübsche aber beleidigte Schmusekatze die vom Grillvogel träumt 🙂 Klasse geschrieben und bebildert!
    Liebe Grüße auch hier von mir ☼ ✿

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Danke für das Lob 🙂 Ich hoffe, wenn das Abendrot das liest, dann kommt es öfter einmal so herrlich daher 😉
      Da kann man doch auch beleidigt sein, wenn man nichts abbekommt von dem herrlichen Grillvogel. Ich kann meine Katze voll und ganz verstehen. Die bunte Katze wird schon noch sehen, was sie davon hat 😉 😀
      Liebe Grüße auch zu Dir und ein Dankeschön für den netten Kommentar

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s