Im Juli vorigen Jahres waren wir Silberdistels im Vogelpark Marlow unterwegs. Schon öfter habe ich hier darüber berichtet. Wir haben dort damals einen interessanten und entspannenden Tag erlebt, der keine Sekunde langweilig war. Auf einem 22 ha großen Gelände kann man in einem wunderschön und großzügig gestalteten Erlebnispark nicht nur Vögel bewundern, es leben dort noch viele andere interessante Tierarten, die nach und nach hier in meinem Blog auch noch ihren Platz finden sollen. Dieser Sommertag vor einem Jahr artete für uns im Laufe des Tages zu einem regelrechten Wandertag aus, so viel gab es anzuschauen. Dass, um alles zu sehen, viele, viele Meterchen zurückgelegt werden müssen, merkt man erst, wenn man wieder zuhause ist, die Schuhe von sich wirft und erschöpft in den nächsten Sessel sinkt.  Dennoch ein schönes Gefühl, wenn man einen interessanten und erlebnisreichen Tag hinter sich hat – so viel hat man gesehen, erlebt, hinzugelernt und für die Gesundheit hat man schließlich auch noch etwas getan – man ist gelaufen, gelaufen, gelaufen …
Bei den folgenden Bildern waren wir gerade bis zu der begehbaren Pinguinanlage des Vogelparks vorgedrungen, an der nicht nur die Kinder, die überall an den großen Scheiben des riesigen Wasserbeckens standen, ihre Freude hatten, auch die Erwachsenen schauten mit leuchtenden Augen den im Wasser umherschießenden Vögeln zu.  Man kann die Pinguine hier nämlich in fast allen Lebenslagen beobachten, nicht nur schwimmend oder an Land, wo sie eher etwas unbeholfen wirken, wenn sie sich wackelnd wie alte Damen vorwärtsbewegen, nein, man kann die schnellen und unheimlich gewandten Schwimmer auch durch riesige Scheiben beim Tauchen bewundern, und gerade das macht besonders viel Spaß. Ich konnte mich, wie die vielen kleinen Knirpse neben mir, gar nicht losreißen, so viel Freude hatte ich an den Schwimmern, die hinter der übergroßen Aquariumscheibe zu sehen waren.
Übrigens leben in dieser Anlage zusammen mit den Pinguinen unter anderem auch Florida-Braun-Pelikane. Die Pelikane waren allerdings gerade mehr mit dem Sonnen und der Erholung an Land beschäftigt. Schaubaden war bei Pelikans gerade nicht angesagt. Ein hübsches Bild boten sie dem Besucher aber trotzdem. So, dann also los, hinein ins Pinguingetümmel und wieder einmal viel Spaß im Vogelpark Marlow!

Für Diashow eines der Bilder anklicken!

Kommentare
  1. andrea sagt:

    Guten Morgen SILBERdistelchen…..:)))
    Schön wie du deine GESCHICHTE(n)von der NATUR zu PAPIER bringst…gefällt mir sehr gut..ich schreibe auch gerne wie du schon geSEHE(n)hast….hihihi…dein BILDerPANORAMA…oder auch MOSAIK-NATURbild genannt ist sehr sehr schön…da knn ich auf Entdeckung gehen…wünsche dir einen schönen MonTAG…LG ANDREA:))

    Gefällt mir

  2. kowkla123 sagt:

    wie immer, schöne Bilder und dann so gut dazu geschrieben, gefällt mir immer wieder, schöne neue Woche, Klaus

    Gefällt mir

  3. Michaela sagt:

    Was für tolle Bilder!
    Ich liebe so etwas! Die Tierchen sind herrlich anzusehen!

    Ganz lieben Gruß, Michaela

    Gefällt mir

  4. laurazeitlos sagt:

    Herrliche Aufnahmen,die einfach nur Spaß bereiten,sie anzusehen!
    LG,Laura

    Gefällt mir

  5. katerchen sagt:

    liebe Silberdiesel
    SCHÖN..man hat das Gefühl gleich schwappt das Wasser aus dem PC..
    herrlich.Danke für Bild und Ton
    mit einen LG vom katerchen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s