Es raschelt schon wieder

Veröffentlicht: 25. Januar 2013 in Alltägliches, Garten, Natur, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

Es klingelt an der Tür. Wenig später schaut Herr Silberdistel mit einem Paket unter dem Arm ins Zimmer und sagt: „Für Dich!“

01

Begeistert und gespannt, was ich da wohl geschickt bekomme, mache ich mich ganz ungeduldig ans Auspacken. Das Verpackungsmaterial raschelt leise vor sich hin – Musik für Katzenohren.

02

Es dauert auch gar nicht lange, da schaut eine graue Katzendame ins Zimmer.

15

„Was machst Du da, Silberdistel?“

„Ich packe ein Paket aus.“

„Ein Paket? Lass sehen!“

04

„Hahahahatschi!“

05

„Nanu, hast Du Schnupfen, meine Katze? Oder ist das etwa eine Katzenallergie?“

„Katzenallergie?“

„Naja, dort, wo dieses Paket herkommt, wohnt ein hübscher rot-weißer Kater. Vielleicht hat er Dir ein weißes oder rotes Härchen mitgeschickt?“

06

„Was? Wie? Wo? Kater? Ich muss ihn suchen. Wenn der sich hier eingeschlichen hat … in meine Höhle. Na, der kann aber was erleben!“

07

„Ich seh‘ keinen Kater.“

08

„Nix weiß und auch nix rot.“

09

„Na, wenn der ganze Kater mit im Paket gewesen wäre, meine Herrschaft, das hätte ich doch wohl nicht übersehen. Ich sprach von einem kleinen roten oder weißen KatzenHAAR.“

„Kater … Katerhaar hast Du gesagt.“

10

„Okay, KATERhaar … und? Hast Du das Haar in der Suppe dem Papier nun schon gefunden?“

11

„Was sagst Du? Ich hör Dich so schlecht hier unten. Es raschelt überall so laut.“

12

„Den Kater, ob Du den nun gefunden hast?“

„Nein, hier ist kein roter Kater und auch kein Haar von ihm. Doofes Spiel!“

13

„Was mach‘ ich nun?“

15

„Mir ist so langweilig.“

14

„Schade, ich hätte dem Kater gern eins auf die Nase gegeben.“

16

„Ich muss  jetzt gucken, was die Vögel machen.“

17

„Och nee, die wollen auch nicht mit mir spielen. Warum fliegt Ihr alle weg?“

18

„Tschiiiiiilp – Katzenalarm!!!!“

Kommentare
  1. katerchen sagt:

    DANKE liebe Silberdistel
    immer schön mit unseren Katzenkindern..und WAS denen alleinfällt!!nie kommen wir auf solche Ideen(grins)
    LG vom katerchen der sich über diese Bilder- Geschichte sehr gefreut hat

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Gern, liebes Katerchen. Unsere Katzendame ist ohnehin ein kleiner Scherzkeks. Sie ist sehr neugierig und an allem interessiert. Unser Kater ist mehr von der vorsichtigen Sorte. Er guckt oft erst einmal nur aus sicherer Entfernung zu. Wenn dann nichts Schlimmes passiert, dann spielt er durchaus auch einmal mit.
      LG zurück

      Gefällt mir

  2. eifeltussi sagt:

    Wunderschön!

    Gefällt mir

  3. Mathilda sagt:

    :mrgreen: Total schöne Bilder und so passende und lustige Texte dazu…hervorragend.

    Danke dafür und dir ein schönes Wochenende wünscht Mathilda ♥

    Gefällt mir

  4. Elvira sagt:

    Ich sehe Deine Katzenbilder einfach zu gerne. Mach doch mal ein Foto-Geschichten-Buch daraus!

    Gefällt mir

  5. kowkla123 sagt:

    spielt sie schon wieder verstecken, alles Gute, KLaus

    Gefällt mir

  6. luiselotte sagt:

    und was war im Paket? *grosseaugenbekomme*

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      😀 Ich dachte, das interessiert Euch nicht 😉 Darum habe ich es verschwiegen … oder, damit es spannender ist? 🙄
      Na gut, es waren diverse Tütchen mit ganz viel verschiedener Blumen- und sonstiger Saat im Paket. Eine Gartenliebhaberin wie ich auch eine bin, hat mir irgendwann den Vorschlag gemacht, doch Saat, die wir übrig haben, einmal ganz einfach zu tauschen. So kam also vor einigen Tagen mein blühender Garten ins Haus. Außerdem waren noch diverse nette süße Schleckereien in dem Paket, damit ich neben dem Gärtnern auch immer noch etwas zu naschen habe 😉

      Gefällt mir

  7. Frau Hummel sagt:

    Ist DAS süüüß.

    Deine Geschichte hat mich auf eine nicht ganz ernst zu nehmende Idee gebracht 😉 .
    Unser Kater ist auch so ein hübscher Rot-weißer. Wie wäre es, wenn wir ihn mit ein paar Leckerlis auf die Reise zu Euch schicken würden. Deine Katze könnte ihn dann auspacken und wenn sie keine Lust mehr auf ihn hat, schickst Du ihn einfach wieder zu uns zurück *lach*. Irgendwie hätten wir alle etwas davon. Mein Kater hat mal etwas Abwechslung in seinem tristen Katzeneinerlei, Deine Katze hätte ein echtes Erfolgserlebnis beim Päckchenauspacken und somit würde es Dir auch eine Freude bereiten und wir hätten mindestens zwei Tage Ruhe von unserem im Moment etwas nervenden Dauernörgler 😉 .

    Gefällt mir

  8. Frau Hummel sagt:

    Im Moment könnte ich meinen armen Kater manchmal zum Mond schießen. Er läuft mir den ganzen lieben Tag vor den Beinen herum und weiß selber nicht, was er eigentlich will 😉 . Er steht von innen an der Terrassentür und bettelt darum heraus gelassen zu werden. Ich machen ihm die Tür auf und lass ihn in den Garten. Schließe die Tür und traue meinen Augen nicht. Außen vor der Tür sitzt mein Kater und bettelt darum wieder herein gelassen zu werden. So geht es Stunde um Stunde bis er plötzlich verschwindet und sich lang unter den Wohnzimmerheizkörper legt. In solchen Momenten staune ich darüber, wie still es in unserem Haus sein kann 🙂 .

    Gefällt mir

  9. herrlich wie du das immer so toll beschreibst und deine fotos von der schoenen katzendame dazu, das gefaellt mir. danke fuer’s zeigen. ich hatte meine echte freude daran.

    Gefällt mir

  10. hellothanh sagt:

    das ist ja lieb 🙂

    Gefällt mir

  11. IceQueen37 sagt:

    Das war wieder eine ganz tolle Bildergeschichte. Ich bin schon auf die nächste Episode gespannt. 😀
    Ich wünsche euch ein schönes und kuschliges Wochenende!
    LG Antje

    Gefällt mir

  12. steinegarten sagt:

    Das ist aber mal eine schöne Katzenserie geworden … und das Abschlussfoto mit den Vögeln ist das Highlight… LG Steineflora

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Danke 🙂 Ja, unsere abenteuerlustige und spielfreudige Katze bietet immer viel Material für Geschichten 😉
      Das Abschlussfoto war ein schöner Zufall. Ich hatte den Fotoapparat gerade im Anschlag, weil eine Unmenge von Spatzen im Garten waren, die ich fotografieren wollte, als die Katze kam und die Vögel natürlich durch ihre Anwesenheit verscheuchte.
      Danke für Deinen Besuch und liebe Grüße zurück

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s