Flug“zeuge“ am Herbsthimmel

Veröffentlicht: 3. Dezember 2012 in Natur, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Heute habe ich einmal keine Kraniche, sondern die etwas pummeligen Flieger zu bieten – Gänse. Ich musste etwas vergrößern, daher sind die Bilder nicht so super scharf, wie ich sie gern gehabt hätte, aber immerhin sind es einige ganz interessante Flugstudien.

Kommentare
  1. eifeltussi sagt:

    Egal, dass die Fotos nicht so scharf sind. Trotzdem sehr schön anzuschauen. Immer wieder faszinierend, wie schön diese Flieger sind. Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit – Gruss Elke

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Wann hat man schon mal fliegende Gänse auf Augenhöhe 😉 Leider sind sie immer viel zu schnell vorbei. Ich staune jedes Mal, wie rasant schnell sie doch unterwegs sind. So bin ich auch mal mit mittelprächtigen Fotos zufrieden.
      Auch Dir eine schöne Adventszeit und liebe Grüße

      Gefällt mir

  2. Frau Hummel sagt:

    Ich bin immer wieder beeindruckt welche Beobachtungen Du dort oben am Himmel machst *lach*. Hast Du die Bilder von Deinem „Hochsitz“ aus gemacht?
    Heute schicke ich Dir zur Abwechslung kalte winterliche Grüße aus der Heide

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Sicher habe ich die Bilder wieder von meinem „Hochsitz“ aus gemacht 🙂 Ich stand den Gänsen so wie auf Augenhöhe gegenüber 😉 Ich habe schon immer gern in den Himmel geschaut. Man muss die Welt öfter einmal aus einer anderen Perspektive betrachten 😉 😀
      Danke für die kalten Grüße. Nun ist es hier gleich noch kälter. Wir hatten in der Nacht -6° C. Aber die Sonne war heute kurz aus dem Urlaub zurück. Hoffentlich verschwindet sie nicht gleich wieder. Sie könnte ruhig noch ein wenig bleiben.
      Liebe Grüße in Deine Winterheide 😀

      Gefällt mir

  3. giselzitrone sagt:

    Sieht ja Toll aus.Wünsche dir eine gute glückliche Woche Gruss Gislinde.

    Gefällt mir

  4. katerchen sagt:

    fein festgehalten liebe Silberdistel.
    manchmal fliegen sie sich auch über den Haufen..gut das sie nicht abstürzen..
    LG vom katerchen der am Dienstag auch Gänse im Blog hat..

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      😀 Ja, einen solchen Haufen habe ich auch auf einem Bild. Da habe ich mich richtig gewundert, dass sie bei dem Knoten nicht vom Himmel gefallen sind. Nur leider war das Foto noch schlechter.
      Liebe Grüße auch zu Dir. Bin schon gespannt auf Deine Gänse 🙂

      Gefällt mir

  5. einfachtilda sagt:

    Die Bilder sind doch klasse, manchmal geht das gar nicht anders, die fliegen doch auch schon ziemlich schnell.
    Und ich verstehe mal wieder nicht, warum dein Beitrag nicht im WP Reader ist 🙄

    LG Mathilda ♥

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Stimmt, sie sind immer ganz schnell vorbei. Da hat man zu tun, ihnen mit der Kamera zu folgen. Außerdem war das Wetter noch grau dazu. Irgendwie war nicht mehr drin. Aber wann kriegt man sie schon mal relativ nah fliegend ins Bild. Wer nicht mag, muss sie nicht anschauen 😉
      Liebe Grüße zu Dir
      Der WP Reader ist mir manchmal auch ein Rätsel. Jetzt ist auch wieder bei der Bildergalerie etwas geändert worden, oder? Hab mich ganz schön damit umhergequält, weil plötzlich alles anders war – mitten im Beitragbearbeiten.

      Gefällt mir

  6. kowkla123 sagt:

    egal, ob Kraniche oder Gänse, gute Flieger sind sie allemal, schöne Woche für dich, Klaus

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Kraniche sehen so elegant aus, da geht man einfach davon aus, dass sie gute Flieger sind, aber Gänse? Die sehen auf der Erde immer so schwer und unbeholfen aus. Man wundert sich, dass sie überhaupt in die Luft kommen. Aber ich wundere mich auch darüber, dass Flugzeuge in die Luft kommen 😀
      Liebe Grüße und auch Dir eine schöne Woche

      Gefällt mir

  7. Schön, die Vögel zu betrachten! Weißt du, was mich dabei immer wieder verblüfft? Dass so relativ plumpe (oder pummelige, wie du schreibst) Vögel beim Fliegen doch so elegant und beinahe graziös wirken.

    LG – Michèle

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Nun musste ich eben lachen, als ich sah, was Du schreibst. Eben habe ich gerade sinngemäß Deine Worte in eine meiner Kommentarantworten geschrieben. Gänse machen an der Erde ja einen fast unbeholfenen Eindruck, aber wenn sie im Wasser oder in der Luft sind, sieht das schon wieder ganz anders aus. Bei Schwänen ist das ja ähnlich. Wenn man schon mal beobachtet hat, welche Kraftanstrengung notwendig ist, damit sie überhaupt erst in die Luft kommen, dann staunt man, wie leicht es nachher aussieht, wenn sie erst fliegen.
      Liebe Grüße zurück

      Gefällt mir

  8. Elvira sagt:

    Ich mag Gänse sehr gerne! Allerdings nicht auf dem Teller!! Vor vielen Jahren gab es im Fernsehen die Dokumentation „Tagebuch einer Gänsemutter“. Ich habe die Folgen verschlungen, mir das Buch dazu gekauft und mir gewünscht, dieses Leben zu leben. Nun, ich habe einen anderen Weg gewählt – die Liebe zu den Gänsen und allen anderen Tieren ist aber ungebrochen.
    Liebe Grüße von Elvira

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ich mag Gänse auch, auch wenn ich schon einmal vor einem Ganter flüchten musste. Er hatte die Aufgabe eines Hofhundes inne und hat nur seine Arbeit erledigt und war dabei sehr gewissenhaft 😀
      Wenn man dann solche Bilder sieht wie in dem Video, dann sieht man auch eine Weihnachtsgans mit anderen Augen. Na, ich glaube, auf meinem Bauernhof würden eh alle Tiere eines natürlichen Todes sterben. So betrachtet würde ich mich als Bäuerin wohl nicht eignen.
      Liebe Grüße auch zu Dir
      P.S.: Kennst Du den Film „Amy und die Wildgänse“? Auch sehr schön 🙂

      Gefällt mir

      • Elvira sagt:

        Ja, den Film kenne ich. Was ich aber gerade nicht kenne, ist ein Weg, meine Fotos als Galerie einzufügen (wie Du hier und ich auch oft). WP hat da wohl etwas geändert. Ich kann zwar einzelne Fotos hochladen, finde aber nicht die Möglichkeit, sie am Schluss des Tutorials, das ich gerade vorbereite, gemeinsam in Galerieform zu posten.

        Gefällt mir

        • Silberdistel sagt:

          Ja, das Problem hatte ich gestern und vorgestern auch schon und habe mich darüber geärgert, denn so wie jetzt gefällt es mir eigentlich nicht.

          Gefällt mir

          • einfachtilda sagt:

            Galerie geht einfach.
            Einfach die hochgeladenen Fotos anklicken, dann erscheinen die ganz unten links und rechts unten steht Galerie einfügen oder ähnlich, hab das gestern probiert.Mach mal, bekommst du auch hin 😉

            Gefällt mir

            • Silberdistel sagt:

              Ich bin gestern bald irre geworden und hab gar nichts hingekriegt. Aber ich guck jetzt gleich noch mal. Danke Mathilda 🙂

              Gefällt mir

            • Silberdistel sagt:

              Wenn ich das so mache, wie Du schreibst, habe ich die Galerie in der Form wie in dem heutigen Post mit den Gänsen. Bisher klappte ein extra Fenster für eine Diashow auf mit einem schwarzen Hintergrund, die für meine Begriffe bedienfreundlicher war und auch die Bilder besser rüberbrachte.
              Unten links erscheinen bei mir auch keine Fotos, wenn ich sie anklicke. Ich sehe die einzelnen angeklickten immer rechts in einem kleinen Fenster. Wenn ich dann „Galerie einfügen“ anklicke, habe ich das Ergebnis so wie ich oben schon schrieb. Ich kann zwar die Galerie einfügen, aber die Widergabe ist anders als vorher – irgendwie nicht schön, finde ich.

              Gefällt mir

  9. einfachtilda sagt:

    Oh man, die Diashow bekomme ich nicht hin, aber andere haben das Problem auch…schau mal hier:

    http://xcharix.wordpress.com/2012/12/03/ich-brauche-hilfe/#comment-7995

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Danke, ja, ich habe da eben auch schon gelesen. Da kann man nur hoffen, dass es dann in den nächsten Tagen eine Lösung gibt. Ich glaube, WP will uns ärgern 😉

      Gefällt mir

      • Elvira sagt:

        Galerie habe ich jetzt auch gefunden. Leider hängt sich mein Browser regelmäßig nach dem Hochladen von 5-6 Fotos auf. Ich nutze für das Blog nicht den Hausserver, sondern Firefox. Einfach, weil ich die Brieffunktion so mag, die es bei Safari nicht gibt. Für mein Tutorial, das ich am Sonntag starten möchte, musste ich nun doch Safari nehmen. Ich finde es schade, dass es offensichtlich nicht mehr die Möglichkeit gibt, zwischen verschiedenen Galerienformen wählen zu können. Aber irgendwann wird sicher ein Blogger, eine Bloggerin die Lösung finden.
        Gute Nacht!

        Gefällt mir

        • Silberdistel sagt:

          Hoffen wir, dass sich da eine Lösung findet, denn so ist es überhaupt nicht schön. Ich habe schon gestern und vorgestern damit Zeit vertrödelt und mich geärgert.
          Naja, erst einmal vielleicht nicht mehr ärgern – nur wundern. Ärgern ist ungesund 😉
          Liebe Grüße zurück und gute Nacht

          Gefällt mir

  10. Es gibt sogar Leute, die absichtlich Bilder unscharf werden lassen, nur mal so nebenbei bemerkt 😉
    Ich finde, die „Studien“ sehr interessant und irgendwie wünschte ich mir, in Nils-Holgersson-Manier mal mitfliegen zu können 🙂

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ja, ich weiß, dass es solche Leute und Bilder gibt 😉 Einiges davon finde ich sogar ganz gut. Solche Spielereien ergeben oft ganz tolle Effekte und sie sind auch ab und zu ganz spannend. In der Regel bevorzuge ich aber die mehr oder weniger „normalen“ Bilder.
      Guter Gedanke, einmal wie Nils Holgersson mitfliegen zu wollen/können. Das wäre bestimmt eine interessante Reise 🙂

      Gefällt mir

  11. Ernst sagt:

    Sind das Graugänse? Nicht verzagen, die Distel fragen. Die sind auf dem Zuge, glaube ich, aber ich finde sehr spät dran.
    Du hast auf deinem Hochsitz wie immer schöne Flugstudien und Formationen hingekriegt.
    Liebe Grüsse an die Ostsee. Ernst

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ich denke, es sind Graugänse. Es ist zwar schon ein paar Tage her, als ich die Fotos von meinem „Hochsitz“ aus aufgenommen habe, aber ich fand auch, dass sie spät dran waren.
      Liebe Grüße zurück in den Süden

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s