Novemberzauber

Veröffentlicht: 23. November 2012 in Alltägliches, Garten, Natur, Pflanzen, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,

Heute fehlen mir die Worte … oder, nein, ich brauche einfach keine, oder? Nur so viel – diesen Zauber brachte uns der Montagmorgen.

Kommentare
  1. katerchen sagt:

    auf diese Wunder muss ich hier noch warten..NEU warten
    hatten zwar schon 2x Frost.aber nun ist es WARM..

    LG vom katerchen

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dieses Wunder war auch nur von kurzer Dauer – nämlich jetzt am letzten Montag und das auch nur am Morgen – an dem Eiszapfentag. Der Rest der Woche war wieder frostfrei. Kommende Woche soll es wohl wieder frostig werden. Lassen wir uns überraschen 🙂

      Gefällt mir

  2. Lars sagt:

    Viele wunderschöne Makroaufnahmen. Welches Objektiv benutz du?

    Gefällt mir

  3. Frau Hummel sagt:

    Tolle Aufnahmen, liebe Silberdistel. Ich kann mir Dich so richtig gut dabei vorstellen, wie Du wie ein Schmetterling von Blüte zu Blüte geflogen bist, um für uns diese wundervollen Bilder zu fotografieren. Danke dafür und ein wunderschönes Wochenende für Dich.

    Gefällt mir

  4. kowkla123 sagt:

    Da kan ich auch nicht viel Worte machen und nur einfach danke sagen, ein schönes Wochenende wünsche ich, KLaus

    Gefällt mir

  5. einfachtilda sagt:

    Ich mag manchmal gerne „süss“ und darum gefällt mir die gezuckerte Varinate sehr gut.
    Wir tauchen ab in die Welt der Kristalle und sehen faszinierende Formen.
    Wundervoll.

    LG Mathilda ♥

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Siehst Du, ich mag es manchmal auch gern „süß“ – darum musste ich auch bei der Kälte durch den Garten springen, weil das so wundervoll zuckrig aussah. Ich brauchte hinterher eine längere Auftauphase für mich 😉
      LG auch zu Dir und ein schönes Wochenende

      Gefällt mir

  6. Flohnmobil sagt:

    Poah!
    Mutter Natur ist doch die beste Künstlerin.

    Gefällt mir

  7. elke-sylvia sagt:

    Super-super schön! LG und schönes Wochenende – Elke

    Gefällt mir

  8. sanetes sagt:

    Bild 10 mit der sternförmigen Blüte ist mein Favorit bei all deinen Schönheiten.

    Ich sitz hier im Nebel fest und sortiere Sommerfotos, bis dann mal wieder irgendein Sonnenstrahl den Boden trifft.

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Das ist eine Kokardenblume. Nach der Vereisung ist sie fröhlich weitergewachsen. Der Frost hatte ihr scheinbar gar nichts ausgemacht. Wenn sie voll aufgeblüht ist, sieht sie aus wie auf den Bildern 9, 12 oder 14.
      Wir hatten hier in letzter Ziet auch viel Nebel und Dunst. Dieser eisige Montag war aber ein Tag mit wunderschönem Sonnenschein. Anschließend fiel wieder diese graue Novemberdecke über uns.

      Gefällt mir

  9. Christina sagt:

    Da fehlen mir gerade die Worte, liebe Silberdistel – du hast diese Eiskristalle so schön in Szene gesetzt. Unglaublich schöne Aufnahmen!

    Liebe Grüße von Christina

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Oh, ich war gerade bei Dir. Das war wohl Gedankenübertragung 🙂
      Danke für Dein Lob! Es freut mich immer, wenn nicht nur ich allein mich über solche Zaubereien der Natur freuen kann. Schön, dass sie Dir auch gefallen.
      Liebe Grüße zurück und ich drücke die Daumen für die kleinen Kätzchen

      Gefällt mir

  10. Stimmt, Worte braucht es dafür nicht, das erledigen die Bilder schon zur Genüge 🙂

    Interessant, was der Herbst so alles zaubern kann; es sieht schon toll aus, wie die Blüten und auch Blätter vom Raureif geschmückt werden – das ist fürwahr Magie!

    Gefällt mir

  11. Ernst sagt:

    Schöne Aufnahmen und ein schöner Text – gefällt mir.
    Erstaunlich, was bei Dir so alles an einem hundsgewöhnlichen (=normalen) Montag im Garten so alles noch blüht. Die Hummrl-Silbrigen Dialoge lese ich aber hier besonders gern. Und dich als Schmetterling im Garten, hm ächz. Ich weiss nicht? Euer Gedankenaustausch ist für mein Gemüet aufbauend – ich möchte ihn nicht missen.
    Liebe Grüsse auch an Frau Hummrl schickt Dir der, der südlich der Ostsee lebt.
    Ernst

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Danke sehr – schon wieder Blumen 😳 Aber Du siehst, ich pflege all die Blumen, die bei mir zuhause sind, gut. Darum blühen sie rund ums Jahr. In meinem Garten gibt es keine gewöhnlichen Montage 😉
      Hoffentlich kommen Frau Hummrl und der Schmettrrling jetzt mit ihren Dialogen nicht ins Stolpern, wo sie so beobachtet werden 🙄 Andererseits, wenn es für Dein Gemüt aufbauend ist … Was heißt hier aber „hm ächz“ und „ich weiss nicht“? 👿 Ich fliege überaus elegant und mit Schal und Pudelmütze sowieso.

      @Frau Hummel – bitte aber auch ein Mützchen aufsetzen und nur mit dickem Schal um den Hals mir nachfliegen 😉

      Gefällt mir

  12. Frau Hummel alias Hummrl sagt:

    🙂

    Gefällt mir

  13. IceQueen37 sagt:

    Wahrlich zauberhaft!!! *-*

    LG

    Gefällt mir

  14. Ruthie sagt:

    Großartig!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s