Loreena McKennitt – Hörgenuss pur

Veröffentlicht: 22. Juni 2012 in Musik, Musikabenteuer, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , ,

Jetzt endlich habe ich mir auch die letzte CD von Loreena McKennitt gekauft, die mir bisher noch fehlte „The wind that shakes the barley“. Gehört hatte ich schon viel über die neue CD der kanadischen Sängerin, es gab auch etliche weniger positive Bewertungen. Ich war schon aus diesem Grunde sehr gespannt. Was würde mich erwarten? Würde ich das erste Mal, seit ich die fantastische Stimme von Loreena McKennitt entdeckt und lieben gelernt habe, von ihrer Musik enttäuscht sein? Egal, ich habe alle CDs von ihr, auch diese musste es unbedingt noch sein und wenn es nur der Vollständigkeit halber wäre.

Dass Loreena mit der Musik auf dieser neuen CD zu ihren musikalischen Wurzeln zurückkehrt, wusste ich. Es sollten schottische und irische Songs sein. So betrachtet konnte ich also gar nicht enttäuscht werden. Die Stimme ist wie immer einzigartig. Loreena McKennitt gibt sich mit dieser CD allerdings nicht so temperamentvoll wie man sie sonst kennt. Sehr gefühlvoll und ruhig kommt sie dieses Mal mit ihren Liedern daher und genau das macht eigentlich das Besondere an dieser CD aus. Es ist eine tolle CD zum Entspannen und Genießen – so ruhig und schön – die Stimme, die Instrumente, die Musik insgesamt – fantastisch wie immer und für mich auf jeden Fall ein Hörgenuss erster Klasse. So betrachtet kann ich mich den Kritikern nicht anschließen. Aber vielleicht lag ich auch mit meinen Erwartungen einfach nur richtig.

Mein einziger Kritikpunkt ist die einfache Papphülle, in der die CD steckt. In dieser Hinsicht sind wir bisher eher verwöhnt worden, vor allem auch von den tollen Booklets, die zu fast jeder der bisherigen CDs gehörten. Warum man hier wohl so erbarmungslos gespart hat? Schade eigentlich, was die sehr sparsame Ausstattung betrifft und auch CD-unfreundlich, was die simple Steckhülle betrifft, denn ein Zerkratzen der Scheibe durch das Einschieben in die Hülle ist vorprogrammiert.

Kommentare
  1. katerchen sagt:

    eine komplette Sammlung..liebe Silberdistel ist immer gut, finde ich.
    Papphülle,nah ja..damit MUSST Du nun leben.
    werde mal suchen ob ich n der wwWelt einen Ton von der Dame erhasche.
    Irisch,diese Richtung mag ich gerne.
    LG vom katerchen

    Gefällt mir

  2. Mathilda sagt:

    Du könntest ja die Papphülle einscannen und dann bearbeiten, danach ausdrucken und dann in eine leere Kunststoffhülle stecken, das geht meine ich und ich habe mal reingehört, es gefällt mir.

    LG Mathilda ♥

    Gefällt mir

  3. kowkla123 sagt:

    ich habe es mir angehört und bestätige, ja, das gefällt mir auch, die Verpackung ist eigentlich völlig unwichtig, wenn der Inhalt so toll ist, KLaus

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Bei bestimmten Dingen ist mir die Verpackung auch völlig unwichtig, aber bei einer CD eben nicht so. Da gehört einfach auch eine schöne Verpackung dazu. Das ist für mmich bei einer CD wie bei einem Buch, das ich mir in den Schrank stelle. Ansonsten könnte ich mir auch alles als mp3 downloaden.
      LG

      Gefällt mir

  4. Mir gefällt diese Musik auch sehr und die Stimme ist einzigartig schön!
    Viele Grüße
    Regina

    Gefällt mir

  5. schwemmgut sagt:

    Ich kannte die Sängerin bisher noch nicht und habe deshalb auf youtube reingehört. Ich timme dir zu, sie hat eine schöne Stimme und die Musik gefällt mir.
    LG Kerstin

    Gefällt mir

  6. Frau Spätlese sagt:

    Ich mag Loreena auch! Und Dein Post ist eine gute Anregung, die CD einfach mal wieder einzulegen. Ganz vielen lieben Dank dafür! *freu*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s