Von Apricot über Perlmutt bis Rosa-Pink

Veröffentlicht: 18. Juni 2012 in Alltägliches, Garten, Natur, Pflanzen, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , ,

So, ich hoffe, ich habe die Aufgabe erfüllt, die Frau Hummel mir am Freitag gestellt hatte. Es waren die Farben Apricot, Flieder, Citrus, Meeresblau bis hin zu Rosa-Pink gewünscht. Dass es Blumen in diesen Farben sein sollten, ging nicht aus der Aufgabenstellung hervor. Aber mit etwas Fantasie kann man doch sicher auch die beiden perlmuttfarbenen Blumen gelten lassen. 😉 Auf jeden Fall sind es alles Farben, die in und über meinem Garten vorkommen.

Kommentare
  1. Frau Hummel sagt:

    Das ist… GROßARTIG!
    Ich bin begeistert, wie Du Deine Garten-Farb-Kollektion in Szene gesetzt hast 🙂 . Mit Deinen Farbkreationen liegst Du voll im Trend, selbstverständlich lass ich auch permuttfarbene Accessoires gelten. Da hast Du Dir wirklich einige * verdient *lach*.

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Hach, danke 🙂 Test bestanden und ich liege sogar noch voll im Trend mit diesen Farben!? Man gönnt sich ja sonst nichts 😉 Ein kleines Gärtchen, das reicht, um glücklich zu sein bzw. zu machen.

      Gefällt mir

  2. einfachtilda sagt:

    Da buntelt es aber mächtig in deinem Garten, sogar das himmelblau ist nicht zu übersehen 😀
    Mir gefällt mal wieder Perlmutt, ist so ein Lieblingsfarbe von mir.

    LG Mathilda ♥

    Gefällt mir

  3. kowkla123 sagt:

    ich habe geschaut und geschaut und die vielen Farben zählen wollen und kam dann doch durcheinander, soviel verschiedene Farben hat die Natur und du deinem Garten geschenkt, einfach toll, eine gute Woche, KLaus

    Gefällt mir

  4. Waldameise sagt:

    Guten Abend, liebe Silberdistel,

    ich musste schmunzeln, denn wie ich lesen konnte, seid ihr schon frühzeitig an die Ostsee, als noch keine Menschenseele am Strand war … so wie wir in den Bergen, wo es ebenso war.
    Bis zum Meer müssten wir mindestens 800 km fahren, zur Ostsee ist es noch weiter. Deshalb kann ich derzeit nur davon träumen … oder mich an deinen wundervollen Fotos erfreuen.

    Über deine Gartenblümchen in diesen zarten pastellfarbenen Farbe freue ich mich natürlich auch. Ist der Sommer nicht herrlich? Perlmuttfarben glänzt bei mir leider nichts. Dafür fließt jetzt das schöne Abendlicht in mein Gärtchen, deshalb geht es schnell wieder hinaus.

    Eine schöne Woche wünscht dir mit lieben Grüßen
    die Waldameise

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dir auch einen guten Abend, liebe Waldameise,
      um diese Jahreszeit muss man schon etwas früher aufstehen, um den Strand noch in Ruhe genießen zu können. Ich kann mir das auch gut in den Bergen vorstellen. Es ist viel schöner, wenn man sie eine kleine Weile wenigstens für sich allein hat. Da lohnt es sich schon, etwas eher als die anderen auf den Beinen zu sein.
      Du hast recht, der Sommer ist wunderschön. Die Natur hat jeden Tag eine andere kleine Überraschung. Hier hat es nach längerer Zeit endlich wieder einmal geregnet. Man glaubt gar nicht, wie rasant sich danach die Natur verändert hat. Da kommt man aus dem Staunen gar nicht heraus.
      Liebe Grüße auch an Dich und auch Dir eine angemehme Woche

      Gefällt mir

  5. katerchen sagt:

    schön nur schön die Farbpalette..
    DANKE für den Farbenrausch liebe Silberdistel
    LG vom katerchen

    Gefällt mir

  6. alltagsblick sagt:

    Eine reiche Farbpalette der Natur. Meine Favoriten sind die Bilder der Agave. Nebst den Tropfen begeistern mich das Grün-Blau.
    LG Claudia

    Gefällt mir

  7. laurazeitlos sagt:

    Eine wunderschöne Farbenpracht in Deinem Garten! Danke für den „Rundgang“ ;).

    LG,Laura

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s