Die „Blaue Serie“ – Teil 8 – Salz liegt in der Luft

Veröffentlicht: 17. Juni 2012 in Alltägliches, Natur, Pflanzen, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,

Die Silberdistel war wieder einmal auf einen Sprung an der Ostsee und hat morgens um kurz nach 9.00 Uhr einen kleinen Strandbesuch gewagt. Baden oder im Strandkorb liegen mochte um diese Zeit noch keiner. Außerdem war es kühl und recht windig, trotzdem wunderschön, denn die Sonne stand noch recht tief und am Himmel waren herrliche Wolkenformationen zu sehen. Beides zusammen gab den Bildern zum Teil eine dramatische Wirkung. Es war einfach nur fantastisch. Das kleine i-Tüpfelchen war, um diese Zeit hat man noch viel Platz am Strand – und diesen vielen Platz, den Sand, das salzige Ostseewasser und die salzige Luft, die tolle Stimmung hat die Distel mitgebracht. Die beiden fliegenden Schwäne und das kleine, noch gelbschnäblige Hausrotschwänzchen, das offensichtlich auch die Ruhe vor dem Sturm genoss, machten den Strandausflug vollkommen. Tief einatmen und dann los, auf zum Strandspaziergang … am Strand von Warnemünde …

Kommentare
  1. Frau Hummel sagt:

    Wunderschöne Bilder, danke für den netten Spaziergang.

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ich hoffe, der Spaziergang an der See hat Dir gefallen. 🙂 Das war in der vorigen Woche am Donnerstag zwischen 9.10 Uhr und 9.40 Uhr. Wenigstens mussten wir uns am Strand nicht drängeln. Wir hatten ihn fast noch für uns allein, außer, dass da dieses neue Leben von Rotschwanz herumhüpfte 😉
      LG in Deine hoffentlich schöne Heide, hier bläst ein frischer Wind

      Gefällt mir

  2. M. sagt:

    Ich sehr Meer! Meer! Meer! Und bald meine liebe Silberdistel, bin ich am Mittelmeer. Hach, was für herrliche Einstimmungsbilder von dir für mich. Ich danke dir!

    Gefällt mir

  3. kowkla123 sagt:

    ich habe mal versucht zu schauen, ob ich erkennen kann, wo du genau bist, aber es war mir bei den schönen Bildern nicht möglich, schade, KLaus

    Gefällt mir

  4. Sarah Maria sagt:

    Hach. Schöne Bilder! Fast ein bisschen so, als wenn man dabei gewesen wäre – aber leider nur fast. 😉

    Liebe Grüße,
    Sarah

    Gefällt mir

  5. katerchen sagt:

    so richtig STRAND und Meer und das Rotschwänzchen ist ein EXTRA ganz toll.Unser Vögelchen hat sich nach der Ankunft nicht mehr gezeigt..muss wohl auch an die Ostsee..

    Danke für die schönen Bilder liebe Silberdistel..

    LG vom katerchen der einen guten Wochenstart wünscht.

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Das Rotschwänzchen allein war ja schon den ganzen Ausflug wert 😀
      Na, vielleicht macht Euer Vögelchen nur einen kurzen Abstecher an die Ostsee und ist dann bald wieder zurück 🙂
      LG und auch Dir einen guten Wochenstart

      Gefällt mir

  6. Das ist eben der Vorteil von Wetter, das eben kein „typisches Strandwetter“ ist: man hat am Strand dann doch so ziemlich seine Ruhe 🙂

    Die Bilder sind wirklich schön geworden; da wünscht man sich, dort „hingebeamt“ zu werden 🙂

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Die Urlauber sind vielleicht weniger begeistert, wenn kein Strandwetter ist, aber nur so zum Schauen und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen, war das Wetter ideal. Außerdem sind so relativ früh eher wenig Leute unterwegs. Die Jogger sind natürlich immer da und gerade dann 😉 Da rannten einige am Wasser lang. Aber ich denke, die lieben das auch mehr so wie ich – nämlich ruhig. 🙂

      Gefällt mir

      • Ja, davon ist auszugehen; Jogger sind schließlich die größten Feinde irgendwelcher Sandburgen und die Kinder scheuchen sie dann öfter mal hin und her 😀

        Das schönste Erlebnis am Meer war für mich mal an der Algarve. Da hat man die Milchstraße so hervorragend gut gesehen – und es war ebenfalls schön ruhig, weil ich dort alleine war (nur unser Hund war noch dabei gewesen) 🙂

        Gefällt mir

  7. alltagsblick sagt:

    Herrlich! Danke, dass du uns mitgenommen hast.
    Liebe Grüsse
    Claudia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s