Sie gehörten mit zu meinem Leben – die Brüder Gibb

Veröffentlicht: 21. Mai 2012 in Allgemein, Musik
Schlagwörter:, , , ,

Oh, wie hab‘ ich sie gemocht, wie gern hab‘ ich sie gehört und wie gern höre ich sie immer noch. Nun hat auch Robin nach seinem Bruder Maurice, der bereits im Jahre 2003 sterben musste, diese Welt für immer verlassen. Ich habe noch einmal die Scheiben hervorgekramt, die eigentlich zu ihnen gehören und das sind die großen schwarzen Scheiben, die Schallplatten, nicht die kleinen CDs.

Diese Platten werden heute zum ich weiß nicht wievielten Mal bei mir laufen, einfach, um diesen großartigen Musikern noch einmal Respekt zu zollen und an die beiden von ihnen zu erinnern, die es nun nicht mehr gibt und an Musik, die mich über einen großen Teil meines Lebens begleitet hat. Wenigstens diese Musik wird uns bleiben.

Wer mag, kann hier über Robin, über die Bee Gees, noch einmal nachlesen.

Kommentare
  1. M. sagt:

    Ich habe es vorhin schon bei TB gelesen. Ein Verlust der Sonderklasse, denn auch bei mir waren die Bee Gees immer hoch im Rennen.

    Gefällt mir

  2. einfachtilda sagt:

    Sehr schöner Beitrag und da jetzt so viele etwas darüber geschrieben haben, werde ich heute nichts mehr bringen.
    Hab lieben Dank.

    LG Mathilda ♥

    Gefällt mir

  3. Ruthie sagt:

    Hm. Die „Klassikerreihe“ wird langsam immer dünner 😦

    Gefällt mir

  4. Eine einzigartige Band, auch ich habe den besonderen Klang der Stimmen sofort im Ohr.
    Traurige Grüße und danke für den schönen Eintrag
    Regina

    Gefällt mir

  5. katerchen sagt:

    auf den Platten bleiben sie uns..
    LG vom katerchen der sie auch gerne hört

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s