Hallo, da bin ich wieder

Veröffentlicht: 19. Mai 2012 in Alltägliches, Natur, Pflanzen, Reisen, Tiere, Unterhaltendes, Urlaub
Schlagwörter:, , , ,

Der Urlaub ist zu Ende – leider. Wie immer war auch dieser Urlaub viel zu kurz und viel zu verregnet. Obwohl, wenn man ihn genau betrachtet, war er auf jeden Fall ein erholsamer Urlaub, denn wenn es regnet, ist man manchmal wirklich dazu gezwungen, alles etwas ruhiger anzugehen. So gab es für uns einen guten Mix aus Wander- und Ruhetagen und wahrscheinlich haben wir genau das gebraucht, denn die letzten Monate waren alles andere als schön und von Erholung war da keine Spur. Nun aber haben wir ein wenig von unserem seelischen Gleichgewicht wieder zurückerlangt und ich bin sicher, wir werden es auch brauchen.

Wir waren, wie schon in vielen Jahren zuvor, wieder einmal in unserer absoluten Lieblingsurlaubsgegend – in der Rhön und zwar dort in der Rhön, wo Hessen, Thüringen und Bayern ganz dicht beieinander liegen. So sind wir auch immer wieder bei unseren Wanderungen zwischen diesen drei Bundesländern hin und her gesprungen. Wer an unseren Erlebnissen ein wenig teilhaben möchte, ist herzlich eingeladen, denn ich will unseren Wanderurlaub hier noch einmal Revue passieren lassen. Ja, natürlich habe ich nicht nur schnöden Text mitgebracht, nein, für die, die sich nicht mit meinen langen Ausschweifungen auseinandersetzen möchten, gibt es auch jede Menge Bilder zu sehen. Ich denke, es ist für jeden etwas dabei – für den, der gerne liest, für den, der gerne schaut und natürlich auch für die, die immer alles haben müssen.

So, jetzt packt die Silberdistel erst einmal die Koffer aus, knuddelt die Katzen ganz intensiv, schaut, wo sie mit dem Buschmesser im Garten zuerst ansetzen muss und dann, ja dann erinnert sie sich noch einmal an die schönen Urlaubstage in der Rhön zurück.

Kommentare
  1. Ruthie sagt:

    Herzlich willkommen zurück! Fotos und Katzen und Garten – wunderbare Stichworte, mit denen ich auch sehr viel anfangen kann! ♥

    Gefällt mir

  2. Frau Spätlese sagt:

    Herzlich Willkommen zurück! Ich bin schon mächtig gespannt auf die Urlaubsberichte und Fotos. 🙂

    Gefällt mir

  3. einfachtilda sagt:

    Supi, da kann ich mich vorfreuen, bin aber selber noch unterwegs.

    LG Mathilda 😉

    Gefällt mir

  4. Frau Hummel sagt:

    Schön das Du wieder da bist, ich habe Dich hier sehr vermisst.

    Gefällt mir

  5. M. sagt:

    Also ich freu mich, das du wieder da bist. Wurde ja auch Zeit 😉

    Gefällt mir

  6. Schön, dass du wieder da bist!
    Herzliche Grüße
    Regina

    Gefällt mir

  7. alltagsblick sagt:

    Toll konntet ihr euch erholen und ganz wichtig, dass ihr euer seelisches Gleichgewicht wieder gefunden habt! Willkommen zurück!
    LG Claudia

    Gefällt mir

  8. Auch von mir ein herzliches Willkommen zurück – sowohl zu Hause, als auch hier in unserem „kleinen Kreis“ 🙂
    Und find ich schön, daß Du auch dem nicht so tollen Wetter etwas positives abgewinnen konntest 🙂

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Danke für den Willkommensgruß 🙂 Man kann ja nicht NUR schönes Wetter haben. Die Natur braucht ab und zu auch einmal solches, das wir Menschen vielleicht als schlechtes Wetter bezeichnen. Wenn es ein guter Mix ist, kann ich durchaus gut damit leben. Und gerade Regen kann auch wunderschöne Momente zaubern.

      Gefällt mir

  9. Ja, etwas fehlte schon in den letzten zwei Wochen. Ich bin froh und heisse dich willkommen.

    Gefällt mir

  10. katerchen sagt:

    ach ja..das Buschmesser..:Dliebe Silberdistel..das ist etwas was man öfter braucht….
    schön das es EUCH gelungen ist den Alltag etwas abzuschütteln..hoffe der Urlaub kann lange nachklingen.
    einen LG zum Wochenstart vonm katerchen

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Dieses Buschmesser brauche ich regelmäßig nach unserem Urlaub im Frühjahr. Wenn wir losfahren in den Urlaub, sehen die Pflanzen immer noch klein und niedlich aus. Wenn wir dann wiederkommen, sind sie mir fast über den Kopf gewachsen. Da bleibt nur das Buschmesser, um sich erst einmal einen provisorischen Weg zu bahnen 😉 Aber dieses Mal hielt sich das sehr in Grenzen. Hier war es wohl genauso kalt wie in der Rhön!?
      Trotz Kälte und ab und zu Regen war der Urlaub sehr schön und erholsam. Ich hoffe auch, dass er noch lange nachlingen wird.
      Auch Dir einen schönen Wochenstart, das Wetter verspricht ja doch so allerlei Gutes.
      LG

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s