Arbeit für die Hasen und so …

Veröffentlicht: 6. April 2012 in Alltägliches, Fundstücke, Garten, Natur, Sonderbares, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Nun ist es wieder soweit, die Hasen haben fleißig zu tun, um all die Eier, die sie bemalt haben, auch rechtzeitig auszuliefern. Vor noch gar nicht so langer Zeit saßen sie einfach nur faul in der Sonne. Die einzige Beschäftigung, der sie nachgingen, war die, das Fell zu putzen, damit es in der Sonne auch so richtig schön zur Geltung kommt. Schließlich muss das Fell glänzen, um die anderen Hasen und Häsinnen zu beeindrucken.

Nun ist Schluss mit der Faulheit, nun wird gearbeitet. Das Bemalen der Eier ist die eine Seite, die andere ist die, sie gut zu verstecken, denn das Kind von heute hat ja allerlei Möglichkeiten, um sich sämtliche Versteckmöglichkeiten fein säuberlich auflisten zu lassen. Wozu schließlich hat schon fast jedes Kleinkind zumindest Zugang zu einem PC? Da wird fleißig gegoogled und schon hat der Hase keine Chance mehr. Kind läuft ganz zielgerichtet auf die einzelnen Verstecke zu und sammelt Ei auf Ei ein, wenn es denn überhaupt noch mit schlichten Eiern zufrieden ist. Wahrscheinlich sollte es doch schon etwas Niveauvolleres und Kostenintensiveres sein. Süßigkeiten zu Ostern sind eh out. Also lasst Euch für das Kind von heute gefälligst ewas Ordentliches einfallen, nicht dass es sich vor Freund und Feind blamiert sieht, weil es gar nur simple Eier zum Osterfest bekam. Da lohnt doch das Suchen nicht.

Wie dem auch sei, die Silberdistel, die diesen Unsinn hier geschrieben hat, wünscht allen ein angnehmes, ruhiges und ganz stressfreies Osterfest. Leider kann sie sich das selbst nun überhaupt nicht gönnen, weil sie erstens wegfährt, zweitens hektisch wieder nach Hause zurückkehrt, um dann drittens selbst Gäste zu empfangen und zu bewirten. So hat sie fast mehr zu tun als eine gestresste Osterhäsin und wird kaum dazu kommen, einmal ins Netz zu schauen. Wann sie sich von all diesen Strapazen erholt haben wird, ist noch völlig ungewiss. Was sie damit sagen will, ist, dass sie sich jetzt erst einmal abmeldet. Irgendwann wird sie aber wieder hier aufschlagen und von dem berichten, was ihr im Laufe dieses Fortseins aus dem www alles widerfahren ist. Auf jeden Fall kann sie schon soviel verraten, dass sie heute den einzig ruhigen Tag für sich genutzt hat, Ihren Herrn Silberdistel schnappte und ihn ans Meer entführte, Sonne, Wasser, Sand und Steine so genossen hat, dass das allein wahrscheinlich den Stress der kommenden Tage ganz einfach aufgehoben hat. Wenigstens heute ist sie guter Dinge. Ihr Garten zeigt schon ein wenig österliches Flair und versprüht somit einige nicht unwesentliche Erholungsmoleküle. Ach ja, natürlich hat sie von ihrem heutigen Erholungsaufenthalt am Meer wieder Bilder mitgebracht und … Steine natürlich, denn sie würde nie ohne eine Beute in der Tasche von einem solchen Strandwandertag zurückkehren. Die Steine wird sie für sich behalten, aber die Bilder, die Bilder könnten demnächst die berühmte „Blaue Serie“ fortsetzen, denn wieder hat die Silberdistel die Ostsee von einer anderen Seite aus betrachtet. So, genug verraten. Eine Kleinigkeit vielleicht noch. Am Strand muss auch ein Hase damit beschäftigt gewesen sein, Ostereier zu verstecken. Die Silberdistel fand dort zwischen vielerlei Steinen doch tatsächlich vorfristig schon zwei in hübsches blaues Silberpapier verpackte Schokoladeneier. Wer hat solche Herrlichkeiten jemals am Strand gefunden? Das passiert nur einigen auserwählten Personen, solchen, die gute Beziehungen zu Hasen haben, Silberdisteln eben.

Nun denn, bis demnächst also … aber vorher natürlich allen ein schönes Osterfest!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentare
  1. einfachtilda sagt:

    Dir auch ein schönes Osterfest, mit allem, was dazugehört 😀

    Gefällt mir

  2. Frau Hummel sagt:

    Dir und Deinen Lieben auch ein schönes Osterfest, vergiß nicht Dich auch mal verwöhnen zu lassen. Also, bis bald.

    Gefällt mir

  3. wolke205 sagt:

    Ich wünsche Dir auch ein richtig tolles Osterfest 🙂 Ganz liebe Grüße

    Gefällt mir

  4. Gudrun sagt:

    Liebe Silberdistel, ich wünsche dir auch ein schönes Osterfest. Und ich wünsche dir viele schöne Momente, an denen du dich richtig ausruhen kannst.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Gefällt mir

  5. katerchen sagt:

    Hallo liebe Silberdistel

    ein schönes Osterfest wünscht das katerchen und kein Stress mit dem Hasenfest

    Gefällt mir

  6. Frau Hummel sagt:

    Von wegen Kind, Herr Hummel hat im Garten Schokoladeneier und -Hasen versteckt. Frau Hummel musste suchen und kam sich dabei vor wie ein Kind… aber gelacht haben wir ganz furchtbar viel 😉

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Ja, es gibt auch Erwachsene, die sich ihren kindlichen Spieltrieb immer noch erhalten haben. Ist nichts Schlimmes, die Silberdistel leidet auch sehr darunter. Was sag ich hier leidet, sie erfreut sich dieser netten Gabe schon seit vielen Jahren. Wahrscheinlich ist ihr die nie abhanden gekommen. Die Familie Hummel scheint ein ähnliches „Leiden“ zu haben 😉

      Gefällt mir

  7. Was für eine schöne Hasenerzählung Du uns bietest, ist bemerkenswert. Du hast es aber sehr streng zwischen Osterhasen – Mannentführung an den Ostseestrand – Gäste empfangen und bewirten und ausruhen. Ich wünsche dir eine erholsame Zeit und freue mich auf deine nächste
    Fortsetzung der „Blauen Serie“. Frohe Ostern. Ernst

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Wobei natürlich die Mannentführung bisher am schönsten war. Da war wenigstens Vergnügen dabei. Alles andere artet doch mehr in Arbeit aus, obwohl es sich um liebe Gäste handelt, für die es sich lohnt, ein wenig Aufwand zu treiben. Das Ausruhen erlaube ich mir dann nach Ostern. Habe mich eben gerade kurz von der Truppe entfernt 😉
      Auch Dir ein restliches schönes Osterfest

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s