Beim Bade belauscht …

Veröffentlicht: 20. März 2012 in Alltägliches, Garten, Natur, Tiere, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , ,

Heute ist kalendarischer Frühlingsanfang, Anlass genug, um eine kurze Pause von der „Blauen Serie“ zu machen, denn jeden Tag muss man blau auch nicht haben … oder sein. So kehren wir schnell noch einmal zurück zur Eröffnung der Badesaison in meinem Garten – also der Badesaison für die Vögel natürlich, nicht meiner  – nein nein. Ja, die Vögel hatten hier unlängst fröhlich und unübersehbar begeistert angebadet, wie in meinem Beitrag „Eröffnung der Badesaison“ zu sehen war und ich hatte mehr Bilder versprochen, so meine Gartenbewohner sich noch einmal von mir beim Bade belauschen lassen würden.

Da fällt mir ein, was heißt hier eigentlich Pause von der „Blauen Serie“? Scheinbar komme ich doch nicht so ganz vom Thema ab, denn mit Wasser hat das heutige doch irgendwie auch zu tun, obwohl dieses Wasser, mit dem heute herumgespritzt wird, vielleicht nicht gerade blau erscheint, aber das tut das Meereswasser auch nicht immer. Das ist in seiner Farbwahl erstaunlich experimentierfreudig und somit abwechslungsreich. So mag man dieses kleine Intermezzo zur Vogelbadewanne betrachten, wie man gern möchte – als Bestandteil der „Blauen Serie“ oder als Bestandteil von unheimlich tierischen Badefreuden, denn auch hier gibt es bald mehr zu sehen.

Doch nun direkt zur Badewanne! Unserem Badestar Kohlmeise sieht man doch durchaus an, wieviel Freude er an der kleinen Freiluftbadewanne hat. Die Meise taucht wieder und wieder in das kühle Nass ein und kann sich kaum trennen. Da hat sogar das reine Zuschauen Spaß gemacht. Wäre die Wanne größer gewesen, hätte ich doch glatt die Badefreuden mit dem Vögelchen teilen mögen.

Für Diashow eines der Bilder anklicken!

Kommentare
  1. einfachtilda sagt:

    Ist das putzig, da könnte ich auch immerfort zuschauen 😀

    Hab einen schönen Frühlingsanfang.

    LG Mathilda ♥

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Nicht wahr, ich muss mich schon immer zwingen, auch zwischendurch mal etwas anderes zu tun. Ansonsten würde ich wohl den ganzen Tag in Richtung dieser Badewanne schauen.
      Dir ebenso einen schönen Frühlingsanfang. Uns schiebt der Frühling hier immerzu ein paar Regentropfen zu. Finde ich ein wenig unfair. 😦
      LG

      Gefällt mir

  2. Frau Hummel sagt:

    Das ist wirklich sooo süß. Wasserscheu sind Deine Vögelchen aber nicht.

    Ich sage hier mal Danke für das viel zu große Lob *verschämt guck*. Ich freue mich ganz doll. Leider kann ich nicht an der richtigen Stelle kommentieren, da irgendjemand die Kommentarfunktion versteckt hat. Ganz ganz liebe Grüße aus der Heide.

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Nein, das sind die reinsten Badeengel, nix mit wasserscheu. Sind halt Vögel von der Ostsee. 😉
      Na, wenn das Lob angekommen ist, ist es doch okay. Ja, diese blöde Kommentarfunktion geht genau dann nicht mehr, wenn man der Welt was ganz doll wichtiges zu sagen hat. Gemein sowas! Nur ich kann endlos kommentieren, denke ich, war bisher noch nie am Ende angekommen, schließlich muss ich ja immer das letzte Wort haben können 😉
      LG zurück in die Heide

      Gefällt mir

  3. katerchen sagt:

    gut das DIE nicht wischen muss..
    Danke für den Blick durch das Schlüsselloch..
    LG vom katerchen

    Gefällt mir

  4. wolke205 sagt:

    Endlich Frühling, juhuuuu 😀 Total süß die Fotos 🙂 LG

    Gefällt mir

  5. Frau Hummel sagt:

    So, nun steht eine „Einszueinskopie“ Deiner Vogelbadeanstalt in meinem Garten. Ich hoffe sehr, dass die Heidepiper genau so gern baden wie die an der Ostsee. Bin gespannt…

    Gefällt mir

    • Silberdistel sagt:

      Einszueinskopie? Interessant 🙂 Na dann drücke ich die Daumen, dass das Vogelbad viele Gäste haben wird. Aber nicht nur beim Sammeln und Besitzen von Steinen besteht Suchtgefahr, nein, auch wenn man diesen gefiederten Gesellen beim Bade zuschaut. Ich hatte vergessen, das gestern in meinem Beitrag zu erwähnen. 😉
      LG an Dich und Deine Heidepiper

      Gefällt mir

  6. Frau Hummel sagt:

    Oh, *erschrocken guck* dann mal noch schönen Dank für die Warnung.
    Auch Dir liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s