LeSERzeichen – die Zweite

Veröffentlicht: 24. Mai 2011 in Bücher, Beruf, Bibliothek, Lesehilfen, Lesen, Unterhaltendes
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

LeSERzeichen entstehen, wie schon in einem Artikel zuvor dargestellt, auf unterschiedlichste Weise. Dort nahmen wir an, dass der Nutzer sie absichtlich im Buch anbringt, um dem Bibliothekspersonal wichtige Mitteilungen zukommen zu lassen. Mr. Bean  demonstriert uns nun aber an diesem Beispiel hier sehr eindrucksvoll, wie solche Zeichen einfach nur durch dumme Zufälle entstehen können. Eigentlich sollte man als Bibliothekar dem Nutzer gegenüber in solchen Fällen doch etwas verständnisvoller sein, oder?  Dieser Fall gab mir doch irgendwie zu denken. … und ganz nebenbei  erklärt Mr. Bean auch noch die Verwendung von LeSEzeichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s